Burnout verhindern - Stress lindern

Immer mehr berufstätige Menschen klagen über Stress. Es gibt kaum ein Berufsfeld, das nicht davon betroffen ist. Burnout ist die Folge von Stress und obwohl es sich um keine klassifizierbare Diagnose handelt, konsultieren Betroffene einen Arzt.

Burnout & Stress Symptome

Die Beschwerden reichen von Magen-Darm-Problemen über Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Hörsturz, Hautausschlägen bis hin zu schwersten Schlafstörungen und Erschöpfungszuständen. Diese klinischen Beschwerden veranlassen die Patienten, einen Arzt aufzusuchen, der eventuell gar nicht erkennt, dass sich hinter all diesen Symptomen Burnout versteckt. Kommt es innerhalb des Patienten-Arzt-Gesprächs nicht auf das Thema Stress zu sprechen, wird der Patient mit einem Medikament versehen, die Praxis verlassen, um sich weiterhin der krankmachenden Situation zu stellen. Zum Glück gibt es immer mehr Ärzte, die ihre Patienten ganzheitlich behandeln wollen und dazu gehört auch die Frage nach den Lebensumständen.

Schnell wird sich herauskristallisieren, dass dem Patienten die Wochenenden zur Erholung nicht mehr ausreichen, dass auch am Feierabend nicht mehr abgeschaltet werden kann und dass sich eine stark ausgeprägte psychische Blockade oder Lähmung bemerkbar macht – Burnout!

Der Rat des Mediziners, Stress zu verringern und das Leben zu entschleunigen, kommt in dieser Situation zu spät. Steckt man erst einmal in der Burnout Falle, muss schon mehr passieren, um eine Heilung herbeizuführen. Besser ist es, wenn es erst gar nicht dazu kommt.

Dazu muss sich jeder Einzelne überlegen, wo in seinem Alltag die Stressfallen liegen und wie sie zu umgehen sind. Nun ist es nicht in jeder beruflichen Situation möglich, weniger oder anders zu arbeiten. Es gibt aber auch im privaten Bereich viele Ansatzpunkte, Stress aus dem Leben herauszunehmen und die Auswirkungen des anstrengenden Berufslebens zu lindern.

Eine dieser Möglichkeiten ist Bewegung. Schon ein halbstündiger Spaziergang täglich baut Stress ab. Mit dem Erlernen einer Entspannungsmethode, wie Yoga oder Progressive Muskelrelaxation, Qi Gong oder Tai Chi kann ebenfalls spürbar dem Stress entgegengewirkt werden. Alles, was als Ausgleich zum anstrengenden Alltag dienlich ist, hilft, Burnout zu verhindern.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Diplompsychologen / M. Sc. Psychologie	 M. König

    M. KönigID: 6266

    Gespräche: 9
    5.00
    Bewertungen: 3

    Mit langjähriger Erfahrung in Beratung und Therapie höre ich Ihnen unvoreingenommen zu, berate Sie kompetent, zugewandt und aufgeschlossen.


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie M. Backhaus

    M. BackhausID: 6238

    Gespräche: 11
    5.00
    Bewertungen: 3

    Beim Gehen schiebt sich der Weg unter die Füße und ich bin gerne Ihre Wegbegleiterin.


    Tel: 1.49€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater M. Prause

    M. PrauseID: 6176

    Gespräche: 59
    4.83
    Bewertungen: 19

    Neue Strategien für mehr Lebensqualität! Klarheit und Orientierung

    Sie möchten Zusammenhänge verstehen und gemeinsam Lösungswege entwickeln? ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung