Warum Geschwister so wichtig sind

Der weltweite Trend zum Einzelkind ist auch in Deutschland unverkennbar: So war hierzulande im Jahr 2013 die EU-weit niedrigste Geburtenrate zu verzeichnen: Pro 1.000 Einwohner zählte man nicht mehr als 8,4 Geburten. Da ein signifikanter Anstieg in den kommenden Jahren unwahrscheinlich ist, steht die Frage im Raum, welche Auswirkungen das Aufwachsen als Einzelkind auf die Entwicklung eines Menschen hat. Was verändert sich beispielsweise für ein Kind, wenn es Geschwister hat? Außerdem wollen wir uns mit den Vorteilen einer Familie mit mehreren Kindern auseinandersetzen.

Seien wir ehrlich: Das Wort „Einzelkind“ kann leicht so manches Vorurteil wecken; da wäre zum Beispiel die Meinung, Einzelkinder seien vor allem anfällig für Egoismus und hätten Schwierigkeiten sich anzupassen. Auch das Bild vom verwöhnten Schnösel aus reichem Elternhaus mag ins Gedächtnis treten. Glücklicherweise konnten jedoch einige Studien dazu beitragen, diese und andere Klischees zu entkräften. So fanden amerikanische Wissenschaftler beispielsweise heraus, dass Einzelkinder keineswegs für ein überhöhtes Selbstwertgefühl anfällig sind – eher im Gegenteil: Man stellte fest, dass Kinder, die ohne Geschwister aufwachsen, nicht selten ein höheres Maß an Selbstkritik an den Tag legen. Was im Umkehrschluss natürlich nahelegt, dass Geschwister einen entscheidend positiven Einfluss auf die psychische Entwicklung eines Menschen nehmen können.

Schwer von der Hand zu weisen ist die Annahme, dass ein Aufwachsen mit Geschwistern die sozialen Kompetenzen eines Kindes zu stärken hilft: So kann zum Beispiel die ursprüngliche Herausforderung für das erstgeborene Kind, ein neues Familienmitglied zu akzeptieren, zum emotionalen Wachstum beitragen. Denn die Tatsache, dass das neugeborene Kind genauso die Liebe der Eltern für sich beansprucht, ist eine erste wichtige Lebenslektion – nämlich die, dass wir lernen, unsere eigenen, mitunter selbstsüchtigen Interessen in manchen Situationen zum Gunste unserer Mitmenschen zurückzustellen.

Auch der Umstand, welches Geschlecht Geschwisterkinder haben, kann einen entscheidenden Einfluss auf ihre Entwicklung haben. So haben es beispielsweise Männer, die mit einer oder mehreren Schwestern aufwachsen, nicht selten leichter, ihre Gefühle auszudrücken. Umgekehrt gelingt es Frauen mit Brüdern oft besser, sich in Auseinandersetzungen zu behaupten. Ein wesentlicher Faktor in der Beziehung zwischen Geschwistern ist außerdem ihre Polarität: Damit ist gemeint, dass zwar einerseits durch das gemeinsame Aufwachsen eine meist enge Bindung entsteht, andererseits auch ein stark ausgeprägtes Konkurrenzverhalten das Verhältnis prägen kann – ausgelöst durch das Buhlen um die elterliche Liebe im Kindesalter. Aber auch dieser Umstand hält eine wichtige Lektion bereit: In den seltensten Fällen ist nämlich unserer Beziehung zu anderen Menschen mit eindeutigen Gefühlen belegt; vielmehr fühlen wir uns vielleicht aufgrund von manchen Eigenschaften eines Menschen angezogen, während wir andere Charakteristika ablehnen. Das Aufwachsen mit Geschwistern kann hier helfen, die Komplexität unserer Gefühle, die wir gegenüber unseren Mitmenschen haben, anzunehmen und die andere Person so akzeptieren, wie sie ist.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Psychologische Berater M. Prause
    M. PrauseID: 6176
    Gespräche: 66
    4.84
    Bewertungen: 20

    Psychologischer Life Coach und Systemischer Therapeut - Soforthilfe für Sie.

    Sie möchten Zusammenhänge verstehen und gemeinsam Lösungswege entwickeln? ...


    Tel: 1.73€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.06€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie M. Andrä
    M. AndräID: 5804
    Gespräche: 78
    5.00
    Bewertungen: 15

    Deine Lebensgeschichte interessiert mich. Gern nehme ich mir Zeit für Dich. Erfrischend Anders Andrä Mein Motto: “Vom Problem weg zur Lösung hin!”


    Tel: 2.51€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater A. Ziegler
    A. ZieglerID: 5813
    Gespräche: 80
    5.00
    Bewertungen: 5

    Sie stecken in einer schwierigen Phase des Lebens und wollen weitergehen, wissen aber nicht wie?Erzählen Sie mir von Ihren Problemen, Ängsten oder Beschwerden. Wir ...


    Tel: 1.51€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.