Glück verlängert nicht das Leben

Bislang hieß es immer, dass Glück das Leben verlängert. Stress, Unzufriedenheit und generelles Unwohlsein bekamen noch keinem Menschen gut, weshalb auch die Lebensqualität darunter leidet und das Leben merklich verkürzt. Doch nun zeigt sich, dass dem wohl nicht so ist, zumindest bei Frauen.

Eine Forschergruppe von der Universität New South Wales hat in dem Fachmagazin „The Lancet“ nun eine Studie veröffentlicht, die der ursprünglichen These widerspricht und vielmehr einen Zusammenhang zwischen Krankheit, ungesunden Gewohnheiten und damit dem Unglücklichsein zieht.

Falsche Kausalität

Diese Fraktion verstirbt dann meist auch früher als andere Menschen. Das Forscherteam um Bette Liu unterstellt demnach eine falsche Kausalität. Sie untersuchte mehr als 700.000 Frauen über zehn Jahre hinweg und konnte bei keiner Probandin einen Zusammenhang von Stress und Sterblichkeit ausmachen. Vielmehr sei anzunehmen, dass Krankheit unzufrieden macht und Unzufriedenheit nicht krank, wie es die bisherigen Studienergebnisse vermuten ließen.

Die Studie widerspricht der bisherigen These, dass Glücksgefühle die Lebenserwartung steigern lassen und zeigt zudem auf, dass unglücklich sein nicht dafür verantwortlich ist, dass das Sterberisiko steigt. In der Gruppe jener Frauen, die ihre Gesundheit beispielsweise als schlecht einschätzten, zeigte sich, dass die unglücklichen Probandinnen gar eine höhere Lebenserwartung hatten als ihre glücklichen Mitstreiterinnen.

Geschlechtsspezifische Unterschiede

Die Studie legt tatsächlich einen geschlechtsspezifischen Unterschied zwischen Männern und Frauen nahe. Eine weitere japanische Studie geht ebenfalls in diese Richtung hinsichtlich ihrer Deutung. In weiteren Forschungen soll diesem Aspekt weiterhin nachgegangen werden. Fakt ist allerdings, dass ein unglückliches, aber langes Leben sicherlich für keinen Menschen erstrebenswert ist und die Frage nicht unbedingt die Lebensdauer, sondern die Lebensqualität ist, die uns Menschen interessiert.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Psychologische Berater M. Prause
    M. PrauseID: 6176
    Gespräche: 64
    4.84
    Bewertungen: 20

    Systemischer psychologischer Berater. Jetzt SONDERPREIS für Sie.

    Sie möchten Zusammenhänge verstehen und gemeinsam Lösungswege entwickeln? ...


    Tel: 0.93€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.88€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater S. Wirth
    S. WirthID: 5964
    Gespräche: 24
    5.00
    Bewertungen: 1

    “Es ist nicht das was uns passiert, was uns zu Boden reißt, sondern wie wir damit umgehen!” Beziehungs- und Eheprobleme, Sexualität, Mobbing, Stress- und Burnout, ...


    Tel: 1.08€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.61€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie - Berater: S. Bölling
    S. BöllingID: 6307
    Gespräche: 3
    0
    Bewertungen: 0

    Positive Selbstbeziehung als Grundlage für alles - Selbstliebe als Schlüssel

    Ihr Ansprechpartner in emotionalen Krisen. Spezialisiert auf Angststörungen ...


    Tel: 1.80€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.