Pessimisten bauen mehr Unfälle

Wer die schönen Dinge im Leben vernachlässigt und ausschließlich mit Problemen und negativen Aspekten beschäftigt ist baut mehr Unfälle! Diese Menschen leben also gefährlich, da sie mit ihrer Denkweise dafür sorgen, dass sie häufiger Unfälle bauen als andere und somit auch gefährlicher leben. Diese Menschen sind sehr sensibel, das gilt besonders für Gefahren. Eigentlich könnte man daraus schließen, dass sie dann vorsichtiger sind und sicherer fahren, doch das stimmt nicht. Jing Chai und sein Psychologen-Team aus Peking haben nun herausgefunden, dass diese Art von Personen sehr schnell und heftig auf annähernde Gefahren reagiert. Diese Reaktion ist dann oftmals überhastet und wenig durchdacht. Leider kommt es dann sehr häufig zu Unfällen und teilweise auch zu Unfällen, die hätten vermieden werden können.

Werden wir durch positives Denken zum sicheren Verkehrsteilnehmer?

Für eine Studie teilten die Wissenschaftler die Testpersonen in zwei Gruppen auf. Es nahmen 38 Probanden an der Studie teil. Eine Gruppe bestand aus 23 Fahrern, die als sichere Fahrer eingestuft werden konnten. In der anderen Gruppen befanden sich Personen, die in ihrer Vergangenheit schon öfter in Verkehrsunfälle verwickelt waren. Des weiteren mussten alle Probanden Angaben zu ihren Erfahrungen und ihrem Fahrstil angeben. Die Wissenschaftler berücksichtigten auch diese Informationen. Das Wichtigste für die Wissenschaftler war allerdings die Reaktion der Probanden auf negative und neutrale Bilder. Zu den negativen Bildern gehörten beispielsweise ein verletztes Kind oder eine aggressive Schlange.

Emotionalität im Straßenverkehr führt zu häufigeren Unfällen

Die Analyse der Reaktionen der Probanden auf die Bilder zeigte ganz klar, dass die Fahrer, die schon häufig Unfälle verursacht hatten oder darin verwickelt waren sehr heftig und deutlich emotionaler als die „sicheren“ Fahrer reagierten. Diese Ergebnisse bestätigen die Forscher in der Annahme, dass das Verhalten und das Temperament die Sicherheit im Auto senken können. In diesem Fall handelte es sich um Persönlichkeitsmerkmale und zu den Merkmalen, die die Forscher zuvor schon bei „unsicheren“ Fahrern vermuteten gehörten beispielsweise der Drang, schnell wütend zu werden, sprich, sehr explosiv auf negative Erlebnisse zu reagieren.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker für Psychotherapie W. Große

    W. GroßeID: 5384

    Gespräche: 2631
    4.99
    Bewertungen: 632

    Beziehung, Partnerschaft, Familie, Krankheit, Beruf, Krise, Ängste, Ziele – Gemeinsam klären wir offene Fragen und finden Schritt für Schritt mit Ihren ...


    Tel: 1.35€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie M. Andrä

    M. AndräID: 5804

    Gespräche: 74
    5.00
    Bewertungen: 15

    Deine Lebensgeschichte interessiert mich. Gern nehme ich mir Zeit für Dich. Erfrischend Anders Andrä Mein Motto: “Vom Problem weg zur Lösung hin!”


    Tel: 2.49€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater K. Grünewald

    K. GrünewaldID: 6312

    Gespräche: 3
    0
    Bewertungen: 0

    Soforthilfe in allen Lebensfragen, Coaching, Begleitung und Motivationbei Lebenskrisen aller Art! Ich bin für dich da!


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.