Ferienlager bauen Feindbilder ab

Eltern schicken ihre Kindern in den Schulferien gerne mal in Ferienlager. Oftmals erleichtern diese Ferienangebote für Eltern die eigene Urlaubsplanung auf der Arbeit und zudem erfahren Kinder in Ferienlager oftmals ein tolles Unternehmungsangebot sowie ein schönes Miteinander mit anderen Kindern. In einer Studie der University of Chicago wurde nun ein weiterer Nutzen von Ferienlagern eruiert: der Abbau von Feindbildern gegenüber unterschiedlichen Religionen oder Kulturen.

Seeds of Peace

Die Forscher der Universität Chicago haben anhand des Friedensförderungsprogramm Seeds of Peace, das jährlich Kinder aus Konfliktregionen zusammen bringt, Forschungen über den Abbau von Feindbildern bei solchen Zusammenkünften durchgeführt. Über einen Zeitraum von drei Jahren hinweg haben die Forscher die Emotionen und Einstellungen der Kinder untereinander beobachtet.

Die Befragungen wurden vor, nach und neun Monate nach Ablauf des Camps durchgeführt. In den genannten Camps wurden beispielsweise Israelis und Palästinenser zusammen geführt. Bildeteten sich Freundschaften mit Kindern „von der anderen Seite“, so veränderten diese grundlegend die Einstellung gegenüber der anderen Gruppe.

Positive Einstellung bleibt

Generell konnte bemerkt werden, dass die Einstellung der teilnehemenden Jugendlichen sich durch die Camperfahrung positiv gestaltete. Kehrten diese Kinder wieder zurück in ihre Heimat, verblassten die positiven Eindrücke etwas, allerdings blieb eine positive Grundeinstellung vorhanden. Wurden die im Lager geschlossenen Freundschaften sogar noch aufrecht erhalten, blieb die positive Einstellung noch langfristig vorhanden.

Gründe für den Feindbild-Abbau

Ein wichtiger Grund, wieso es in Ferienlagern möglich ist, die grundlegenden Einstellungen gegenüber anderen Gruppierungen zu überdenken, ist die neutrale Umgebung, die es den Kindern ermöglicht frei von gesellschaftlichen oder auch familiären Zwängen zu denken und handeln. Sie können in den Feriencamps frei wählen, wen sie sich zum Freund aussuchen, unabhängig von Religion oder sozialen Umfeld. Ist es nicht interessant, wie unterschiedlich Beziehungen sein können, wenn man sie nicht bewusst in eine Richtung lenkt?

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Diplompsychologen / M. Sc. Psychologie	 B. Dicke

    B. DickeID: 6294

    Gespräche: 2
    0
    Bewertungen: 0

    Beratungsthemen: Familie, Partnerschaft, Beruf, Krisenbewältigung, Angststörung, körperliches und seelisches Befinden, Suchtverhalten


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie W. Große

    W. GroßeID: 5384

    Gespräche: 2542
    5.00
    Bewertungen: 20

    Beziehung, Partnerschaft, Familie, Krankheit, Beruf, Krise, Ängste, Ziele – Gemeinsam klären wir offene Fragen und finden Schritt für Schritt mit Ihren ...


    Tel: 1.35€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Psychotherapeuten U. Della Schiava-Winkler

    U. Della Schiava-WinklerID: 5590

    Gespräche: 89
    5.00
    Bewertungen: 8

    Viele Probleme und Herausforderungen nehmen wir nur deshalb nicht in Angriff, weil wir Angst haben zu versagen, zu scheitern oder nicht den richtigen Lösungsweg ...


    Tel: 1.14€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.