Psychologie – Kinder & Jugendliche

ADHS: Was hat das Erziehungsverhalten der Eltern damit zu tun?

Psychologen vermuten einen engen Zusammenhang zwischen ADHS-Kindern und sozialen Faktoren und Strukturen innerhalb der Familie, die die Gesamtsituation verschlimmern oder verbessern können. Aufgrund dessen wurde das Erziehungsverhalten von Eltern von ADHS-Kindern genauer untersucht. Dem Thema nahm sich die Goethe-Universität in Frankfurt am Main an und schaute genauer in das Familiengeschehen betroffener Kinder mit ADHS. Der […]

Risiko? Kein Problem!

Eine kürzlich erschienene Studie des Max-Planck-Instituts zum Thema Bildungsforschung belegte, dass Jugendliche lieber auf Informationen verzichten, als dass sie sich ernsthafte Gedanken über ein mögliches Risiko machen würden. Sämtliche Warnungen würden lieber ignoriert als beherzigt. Risiko: Drogenmissbrauch, Rasen und ungeschützter Sex Im Vergleich zu Erwachsenen handeln Jugendliche offenbar deutlich impulsiver und risikoreicher. Doch wissen sie wirklich […]

Mobbing in der Schule - Warum Lehrer häufig falsch reagieren

In vielen Schulen wird das Thema Mobbing wie folgt behandelt: der Lehrer spricht mit den Tätern, stellt sie zur Rede und mehr passiert oft nicht. Natürlich hat dies auch oft mit einer Überforderung der Lehrer zu tun. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass auf lange Sicht aber eine ganz andere Strategie hilfreich sein kann. Mobbing gibt es in ganz […]

Geschlechterklischees schon in den Köpfen Sechsjähriger

Laut einer neuen US-Studie sind bereits bei Kindern im Alter zwischen sechs und sieben Jahren Geschlechterklischees zwischen Jungen und Mädchen stark ausgebildet. Mädchen halten dabei Männer für schlauer und Jungs trauen sich stets viel zu. Geschlechterklischees schon in jungen Jahren ausgeprägt Der Geschlechter-Stereotype sei, laut den Berichten von Psychologin Lin Bian und ihrem Team von der University […]

Schlafmangel bei Kindern sorgt für Probleme im Denkvermögen

Zur Ruhe und Erholung, sowie um tägliche Ereignisse verarbeiten zu können, braucht der Körper Schlaf – besonders in jungen Jahren. Wird das nicht sichergestellt, wirkt sich das negativ auf die organisatorischen und sozialen Fähigkeiten der Kinder aus. Laut einer Studie von Elsie Taveras und ihren Kollegen an dem Massachusetts General Hospital für Children, habe Schlafmangel bei […]

Hängen Intelligenz und moralisches Denken zusammen?

Eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung belegt, dass Informationen, die Jugendliche davon abhalten könnten riskante Entscheidungen zu treffen, eher ignoriert werden. Erwachsene neigen deutlich weniger häufig dazu, impulsives oder riskantes Verhalten an den Tag zu legen als Jugendliche. Was geht denn eigentlich im Kopf von Jugendlichen vor, wenn sie viel zu schnell fahren, ungeschützt Sex […]

Wenn Barbie zum Vorbild wird…

Oftmals endet die Angst vor dem Dicksein darin, dass man sich in etwas hineinsteigert. Meist ist es die Vorstellung, man müsse dann so aussehen wie Barbie. Experten wollen jetzt präventiv dafür sorgen, dass junge Mädchen nicht in diesen Schönheitswahn geraten. Schon sehr früh wollen Mädchen so aussehen wie ihr Spielzeug, Barbie! Barbie hat perfekte blonde […]

Forscher untersuchen Gründe für Mobbing

Mobbing ist an vielen Schulen ein ernstzunehmendes Problem. Wissenschaftler aus Spanien haben sich mit dem Thema befasst und sind der Frage nachgegangen, warum einige Kinder im Klassenverband Außenseiter sind und ausgeschlossen werden. Für die Studie wurden über 800 Grundschüler befragt. Mobbing: Der Schulbeginn ist für Kinder eine einschneidende Veränderung Im Kindergarten sind die Hierarchien flach, […]

Kleinkinder: Vorlesen unterstützt Sprachentwicklung

Eine Studie belegt, dass Kleinkinder allein durch Vorlesen Sprachentwicklung erlernen. Damit ist bestätigt, dass das gemeinsame Lesen auch für Säuglinge und Kleinkinder Vorteile mit sich bringt und langfristig die Kompetenzen für Sprache, Lesen und Schreiben effektiv fördert und damit optimal auf die Schule vorbereitet. Vorlesen elementar für Sprachentwicklung Wissenschaftler aus den USA haben erneut bestätigt, […]

Gehören Hausaufgaben der Vergangenheit an?

Streit und Diskussion um die Hausaufgaben gibt es in vielen Familien. Wenn Kinder keine Lust haben, sollten Eltern sich dennoch nicht raushalten, sondern die Kinder zum selbständigen Lernen ermutigen. Hausaufgaben: Zuviel Kontrolle schwächt die Motivation Auch Experten und Politik diskutieren immer wieder darum, ob Hausaufgaben abgeschafft werden sollten oder nicht. Ein Argument dabei lautet, dass […]

Alkoholkonsum Jugendlicher geht zurück

Wie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mitteilt, ist der regelmäßige und maßlose  Alkoholkonsum unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen rückläufig. Alkoholkonsum: Aufklärungskampagne erfolgreich Seit 2009 arbeitet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, kurz BZgA, mit der Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit“ daran, Jugendliche und junge Erwachsene über die Folgen von missbräuchlichem Alkoholkonsum aufzuklären. Bei dieser Gelegenheit gibt es […]

Mehr Spaß an Mathematik

Zahlreiche Schüler konnten sich bisher nicht mit dem Schulfach Mathematik anfreunden. Ein Team von Psychologen der Münchener Ludwig-Maximilians-Universität haben nun den Zusammenhang von Gefühlen und Mathematiknoten untersucht. Wie nimmt man Kindern die Angst vor Mathematik? Nach einer langjährigen Studie konnten die Forscher der Münchener Universität nun als Abschluss ihrer Forschung einige Empfehlungen formulieren, die in […]

Ist die Größe des Freundeskreises vom Alter abhängig?

Wissenschaftler haben in einer neuen Studie Handydaten analysiert und herausgefunden, dass wir je älter wir werden, oftmals immer weniger Freunde haben. Woran dies liegt und ob es Unterschiede zwischen Frauen und Männern zu beobachten gibt, war ebenfalls Bestandteil der Nachforschungen. Je älter, desto weniger Freunde Die Studie finnischer und britischer Wissenschaftler belegt, dass Menschen mit […]

Depressionen in der Jugend fördern Gefäßverkalkungen

Atherosklerose ist eine häufig auftretende Krankheit. Es handelt sich dabei um Kalkablagerungen in den Gefäßen. Für Professor Philipp Eller ist Atherosklerose keine Krankheit, die man nicht aufhalten könne oder gegen die man machtlos sei. Es ist das komplette Gegenteil von weißen Haaren zum Beispiel, diese lassen sich nämlich nicht aufhalten. Wie kann man dagegen ankämpfen? […]

Dabei sein ist alles – auch bei Kleinkindern

Menschen neigen dazu, sich in Gruppen einzufügen, um so Zusammengehörigkeit und Loyalität zu zeigen. Ein weiteres Ziel ist, dass sich verschiedene Gruppen voneinander abgrenzen. Zum täglichen Leben und Sozialverhalten gehört es, sich einzufügen und anzupassen. In der Vergangenheit haben Untersuchungen gezeigt, dass es sowohl bei Kindern wie auch bei Menschenaffen absolut üblich ist, sich an […]

Fantasiereisen fördern geistige Fähigkeiten von Kindern

Die Fantasie ist wie eine zweite Welt für Kinder. Eine Welt, in die sie fliehen können und in der sie ihre Wünsche und Träume erfüllen können. In der Fantasiewelt fühlen sie sich sicher und geborgen. Psychologen der Universität von Alabama haben nun herausgefunden, dass die Fantasie der Kinder einige geistige Fähigkeiten fördern kann. Arbeitsgedächtnis wird […]

Kleinkinder können Aufmerksamkeit spielend lernen

Eltern können die Konzentration ihres Kindes gezielt fördern. Durch das Eingehen auf die individuellen Interessen der Kinder und gemeinsames Spielen verlängert sich die Aufmerksamkeitsspanne der Kleinen. Konzentration ist nicht nur eine Eigenschaft des Gehirns In der Schule und auch später im Berufsleben sind eine gute Konzentrationsgabe und eine große Aufmerksamkeitsspanne von Vorteil. Diese Fähigkeiten hängen […]

Die Lüge vom Weihnachtsmann

Für Kinder ist die Adventszeit eine zauberhafte Zeit. Ganz egal worum es geht, ob Weihnachtsmann, Christkind oder Nikolaus, Kinder sind ganz hin und weg. Was passiert aber dann, wenn der Moment kommt, an dem Kinder realisieren, dass es all diese Wesen gar nicht gibt und dass ihnen die Eltern die Lüge vom Weihnachtsmann erzählt haben? […]

Schönheit schafft Vertrauen

Einer neuen Studie zufolge fällt es Kindern leichter schöneren Menschen zu vertrauen Immer öfter hört man, dass Männer bei einer Frau nicht nur auf das Aussehen achten. Die Intelligenz ist ihnen laut Umfragen zunehmend wichtiger. Trotzdem scheint ein attraktives Aussehen, vor allem für Kinder, eine große Rolle zu spielen. Attraktive Menschen sind vertrauenswürdiger Wenn man […]

Auswirkungen eines Auslandsjahres auf die Persönlichkeit

Eigentlich gilt die Persönlichkeit eines Menschen als recht Stabil. Es gibt jedoch Ereignisse, die die Persönlichkeit messbar verändern können. Zu diesen Ereignissen gehört zum Beispiel ein Auslandsjahr. Allein im Schuljahr 2014/2015 begaben sich 18.000 Jugendliche in Deutschland auf ein Auslandsjahr. Dort Besuchten die meisten dann entweder die dort liegende Schule oder arbeiteten sich ein Jahr […]