Psychologie Krankheitsbilder

Mobbing bei Erwachsenen

Laut einer aktuellen Studie ist rund ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland von Mobbing betroffen. Viele Fälle von Mobbing ereignen sich dabei am Arbeitsplatz. Das Problem bezieht sich dabei sowohl auf Cybermobbing, wie auch auf das Mobbing im direkten privaten oder beruflichen Umfeld. Steigende Zahlen bei Opfern von Mobbing Die Studie zeigt, dass die Zahl […]

Leiden Männer an anderen Verhaltensstörungen als Frauen?

Frauen leiden öfter als Männer unter psychischen Beschwerden, Männer hingegen probieren ihre Probleme teilweise anders zu lösen, wie beispielsweise durch gesteigerten Alkoholkonsum oder zeigen andere Verhaltensweisen auf. Kann man denn nun von typischen Mustern bei Verhaltensstörungen sprechen, die entweder Frauen oder nur Männer betreffen? Verhaltensstörungen Gegen Ende des 19ten Jahrhunderts gab es in Europa unglaublich viele […]

Haben psychische Störungen eine übersehende Gemeinsamkeit?

In medizinischer Sicht treten bestimmte Krankheiten häufig mit Begleiterkrankungen, einer sogenannten Komorbidität auf. So kommen anscheinend auch psychische Störungen nicht alleine. Viele Menschen haben gleich mit mehreren psychischen Problemen zu kämpfen. Mögliche Ursachen der Komorbidität Das Phänomen tritt erstaunlich häufig auf, aber der Grund muss noch gefunden werden. Betroffene haben mit einer psychischen Erkrankung meist schon […]

Die Binge-Eating-Störung - eine neurowissenschaftliche Sicht

Am Max-Planck-Institut für Kognitions-und Neurowissenschaften hat ein Forscherteam mit einer Studie den Zusammenhang zwischen Essanfällen und Schwierigkeiten bei Entscheidungen untersucht. Binge-Eating-Störung am häufigsten vertreten Wer an einer solchen Störung erkrankt ist, leidet regelmäßig unter massiven Essanfällen, die einem das Gefühl geben unkontrolliert große Mengen an Essen zu sich zu nehmen. Als Folge dieser Essattacken beobachtet […]

Darmbakterien Schuld an psychischen Störungen?

Inwiefern Darmbakterien am Auslösen von psychischen Störungen und Angstverhalten beteiligt sein könnten, fanden Forscher in Versuchen mit keimfreien Mäusen heraus. Diese zeigten nach einer Behandlung mit den entsprechenden Bakterien die gleichen Symptome auf. Neue Erkenntnisse über Darmbakterien Die weltweit häufigste Darmerkrankung ist das Reizdarmsyndrom und zeichnet sich durch ständige Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung aus. Dabei […]

Paruresis – Die Angst vorm Wasserlassen

Einige Menschen haben eine krankhafte Angst vor der Benutzung von öffentlichen Toiletten. Sie leiden vermutlich an Paruresis. Aber was genau ist eigentlich Paruresis und was sind die Ursachen für diese Phobie? Die Phobie vor fremden Toiletten Die Phobie gibt es schon seit langer Zeit. Doch erst vor kurzem bekam sie auch einen Namen: Paruresis. Menschen, […]

Wenn das Sammeln zum Zwang wird – Das Messie-Syndrom

Messies sind Menschen, die Dinge aufbewahren, die andere Menschen wegwerfen würden. Aber wie genau ticken sie? Das Messie-Syndrom ist eine Störung, die von Psychologen „zwanghaftes Horten“ genannt wird. Die Betroffenen sammeln unheimlich viele Objekte und sind nicht in der Lage, sich von ihrem Eigentum – egal wie unbrauchbar oder kaputt es ist – zu trennen. […]

Aussehen wie Adonis: Die Sucht nach Muskeln

Wenn Männer aussehen wollen wie Adonis, ordnen sie dem alles unter. Manche Männer haben dann sogar, obwohl sie nur so vor Muskeln und Männlichkeit strotzen, Komplexe. Sie fühlen sich schwach und schmal. Das ist ein Zeichen für Muskelsucht. Wie äußert sich die Muskelsucht? Matthias K. war schon immer etwas schmächtiger als seine Freunde. Anfangs störte […]

Vergesslichkeit: Wie viel ist normal?

Wer kennt das nicht? Man steht plötzlich mitten im Raum und weiß gar nicht mehr, wohin man wollte. Mit solchen Gedächtnislücken muss nicht gleich vom Schlimmsten ausgegangen werden. Der Vergesslichkeit liegen viele Ursachen zugrunde. Das Vergessen von Namen und ähnlichen Dingen betrifft nicht nur Ältere, sondern auch viele junge Menschen. Gibt es Gründe verunsichert zu […]

Warum Essstörungen immer mehr zunehmen

Essstörungen nehmen in der heutigen Zeit drastisch zu, ganz egal ob Binge-Eating, Bulimie oder auch Magersucht, sie kommen immer häufiger vor. Die Krankenkasse Barmer GEK bestätigt, dass in Deutschland immer mehr Menschen unter Essstörungen leiden. In ganz Deutschland ist die Zahl der betroffenen Personen in den letzten Jahren stark gestiegen. Zwischen 2011 und 2015 ist […]

Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen Depressionen und Entzündungen

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die unter Depressionen leiden liegt schätzungsweise bei 4 Millionen. Das ist eine große Zahl und eine noch größere Herausforderung für unser Gesundheitssystem. Während wir oft zwischen einer psychischen und einer physischen Krankheit unterscheiden, zeigt uns die Medizin immer mehr, dass der Übergang viel fließender ist als wir denken. Starke […]

Die schizoide Persönlichkeitsstörung

Menschen, die unter einer schizoiden Persönlichkeitsstörung leiden, werden häufig als introvertierte und gefühlskalte Einzelgänger wahrgenommen. Und in der Tat empfinden die Betroffenen die zwischenmenschliche Ebene meist als anstrengend. Diese soziale Isolation kann nicht nur das Berufs- und Privatleben erheblich einschränken, sondern schlimmstenfalls auch zu Angststörungen, Depressionen oder Suchtverhalten führen. Meist keine eindeutige Diagnose möglich Zwar […]

Pädophilie

Der Begriff Pädophilie ist schon seit mehr als einem Jahrhundert gebräuchlich. In der Vergangenheit wurde die Pädophilie oft nur allein von der strafrechtlichen Seite aus gesehen. Bestenfalls beschäftigen sich Forensiker oder die Anstalten für derartige Straftäter damit. Der Begriff Pädophilie stammt aus dem Griechischen und bedeutet ursprünglich „Kinderliebe oder Liebe zu Kindern“. Dies entspricht natürlich […]

Dysmorphophobie - Eingebildete Hässlichkeit

Habt Ihr schon mal etwas von der körperdysmorphen Störung (KDS) oder auch Dysmorphophobie gehört? Vielen Menschen ist diese Krankheit nicht bekannt, doch handelt es sich um eine weitverbreitete Störung, bei der sich die Betroffenen einbilden, äußerlich hässlich zu sein. Bis zu einer Million Menschen sind in Deutschland erkrankt. Vor allem bei Jugendlichen hat die Dysmorphophobie […]

Die Pick Krankheit

Die Pick Krankheit wird auch als Picksche Krankheit oder frontotemporale Demenz bezeichnet. Diese neurodegenerative Erkrankung betrifft den Stirn-bzw. Schläfenlappen im Gehirn und tritt meist schon vor dem 60. Lebensjahr auf. Das Krankheitsbild entspricht dem einer frontotemporalen Demenz kurz FTD genannt. Anders als bei einer klassischen Demenz wird die Gedächtnisleistung zunächst nicht beeinträchtigt. Vielmehr äußert sich […]

Wenn gesunde Ernährung zum Zwang wird

Viele Menschen bemühen sich, möglichst gesund zu leben und stellen daher ihre Ernährung um. Doch wenn daraus eine Besessenheit wird, kann das richtige Essen dennoch falsch sein. Die einen schwören auf die Paleo-Diät, bei der man essen soll wie in der Steinzeit, andere mixen grüne Smoothies und wieder andere sehen im Veganismus die gesündeste Lebensform. […]

Stalking – Eine psychologische Sicht

Leiden alle Stalker an einer psychischen Erkrankung? Gibt es wiederkehrende Muster oder hat jeder Stalker sein ganz eigenes Profil? Wissenschaftler beleuchten das Phänomen nun aus psychologischer Sicht. Zurückweisung und Enttäuschung Wenn man von jemandem ständig beobachtet wird, wenn wir verfolgt werden, jedes Detail unseres alltäglichen Lebens ausspioniert wird und wir fortwährend angerufen werden, dann spricht […]

Krankheitsbild: Latente Esssucht

Immer mehr Menschen leiden unter extremem Über- oder Untergewicht. Trotzdem werden Essstörungen nur in seltenen Fällen als Krankheitsbilder diagnostiziert. Doch die latente Esssucht ist eine ernstzunehmende Erkrankung bei der die Betroffenen einer überdurchschnittlich strengen, meist lebenslangen Diät folgen. Jojo-Effekt durch ständigen Wechsel des Essverhaltens Besonders Frauen mit Normalgewicht oder leichtem Übergewicht neigen zur latenten Esssucht, […]

Onlinesucht – Ein Leben im Internet

Die Onlinesucht durch übermäßige Nutzung des Internets ist mittlerweile zu einem echten Krankheitsbild geworden. Ähnlich wie bei der Spielsucht kommt es bei der Onlinesucht zu einem Verlust der Selbstkontrolle. Die Betroffenen verlagern ihr Leben in das World Wide Web und beginnen, sowohl auf sozialer als auch auf körperlicher Ebene, unter ihrer Sucht zu leiden. Soziale Isolation […]

Mit Doping gegen Depressionen?

Wer mit Depressionen zu kämpfen hat, der hat auch oft Gedächtnisschwierigkeiten. Um dem entgegenzuwirken, könnte EPO eine mögliche Lösung sein. Das Hormon ist laut einer Untersuchung wohl eine sehr effektive Option. Depression Depressive Menschen sind oft antriebslos, sehr schnell erschöpft, freuen sich kaum und sind meist niedergeschlagen sobald etwas nicht klappt. Das sind zumindest die […]