Psychologie News & Storys

Warum wir hamstern

Wir erleben gerade Zeiten höchster Verunsicherung. Ein Zustand, der für so ziemlich jeden Menschen unerträglich ist. Am liebsten treten wir dann in Aktion. Wir wollen uns wappnen, dem Zustand Einhalt bieten und ihn kontrollieren. Dafür gibt es die eine oder andere Maßnahme, die Sinn ergibt. Zum Beispiel daheim bleiben, Hände waschen, Abstand halten.  Dann gibt […]

Depressionen bei Schülern häufen sich

Laut dem Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit ist jedes fünfte Kind im Alter zwischen 10 und 17 Jahren psychisch auffällig. Unter den Auffälligkeiten versammeln sich Verhaltens- und Entwicklungsstörungen im sprachlichen Bereich und auch ADHS als Aufmerksamkeitsstörung. Die Diagnose Depressionen stieg im Vergleich zum Vorjahresreport um 5 Prozent. Was soll nun unternommen werden? Mit der APP […]

Ein Gesetz gegen Mobbing

Mobbing ist in der Arbeitswelt leider keine Seltenheit. Es macht Arbeitnehmer krank und führt zu großen Fehlzeiten. Verschiedene Institutionen gehen von mehr als einer Million Betroffener aus. In ungefähr 50 % der Fälle sind sogar Vorgesetze am Mobbing beteiligt. Nun möchte die Politik in dieser Sache aktiv werden und ein Gesetz gegen Mobbing schaffen. Da […]

Fass Dir selber an die Nase

Es gibt Leute, die sich immer wieder ins Gesicht fassen. Die Nase wird berührt, an den Ohren gezupft oder über die Augenbrauen gestrichen. Aber warum tun wir so etwas? Bei Tieren ist es unüblich, sich zu berühren. Sie jedoch brauchen einen triftigen Grund dafür, z. B. um ein Insekt zu vertreiben. Affen sind die Ausnahme […]

Körpersprache: Lippenlesen mal anders

Unsere Lippen sagen viel darüber aus, wie es in uns bzw. dem Menschen uns gegenüber aussieht. Wer Lippenlesen und die Zeichen deuten kann, ist oftmals im Vorteil. Sei es in einem Streit, einer Diskussion oder geschäftlichen Verhandlungen, hier kann die Aussagekraft der Lippen in vielen Situationen hilfreich sein. Lippenlesen: Lippenspitzen Spitzt jemand die Lippen, signalisiert […]

Körpersprache: Was unsere Augen verraten

Unsere Augen sind die Spiegel der Seele und sie nehmen wahnsinnig viele Signale der Umwelt auf. Deshalb ist uns Körpersprache auch während eines Gespräches wichtig. Wir schauen dem Gegenüber gerne in die Augen, denn die Augen können unglaublich gut Gefühle wiedergeben.   Beim Menschen ist das Weiße im Auge strahlender, als bei sonst einem Lebewesen. […]

Körpersprache: Was unser Mund verrät

Unser Mund ist ein wichtiger Fokuspunkt für das Lesen der Körpersprache. Der Mund hebt sich optisch von der Gesichtshaut ab, und diesen Effekt verstärken Frauen gern mit Lippenstift. Der Mund kann viele Signale aussenden und ist immer in Aktion. Wir verziehen den Mund, um eine Stimmung zu zeigen, zu reden und zu kauen. Sind die […]

Körpersprache: Was unser Gesicht verrät

Wer es beherrscht, die Körpersprache zu lesen, hat einen unschlagbaren Vorteil. Unser Gesicht erzählt eine ganze Menge, denn allein durch die Mimik können wir viele Informationen freigeben. Im Rahmen der Kommunikation ist das Gesicht ein starkes, wenn nicht sogar das wichtigste Werkzeug. Unser Gesicht in Fokus Wenn kleine Kinder Bilder von Gesichtern anschauen, reagieren sie […]

Marshmallow-Test: Mehr Erfolg durch Selbstkontrolle

Walter Michel hat sein wissenschaftliches Leben mit der Erforschung der Selbstkontrolle verbracht. Wie er dazu gekommen ist, kannst Du in Teil 1 Psychologe Walter Mischel über Selbstkontrolle nachlesen. In seiner Studie zur Selbstkontrolle, dem Marshmallow-Test, zeigte er, warum manche Kinder das Marshmallow-Spiel besser schafften als andere Kinder. Selbstkontrolle und kognitive Fähigkeiten bei Kindern Es hing […]

Psychologe Walter Mischel über Selbstkontrolle

Erwachsene können viel von Kindern lernen. Walter Mischel ist Psychologe und hat die Erklärung dafür gefunden, wie wir es im Leben weiterbringen. Das Schlüsselwort ist die Selbstkontrolle oder auch Selbstbeherrschung. Professor Mischel lernte selbst schon früh, dass man auf manche Dinge warten muss, aber das das Warten einen weiterbringen kann. Schon als Kind verspürte Mischel […]

Die destruktive Eigenschaft der Empathie

Empathie ist ein Begriff, der in aller Munde ist. Empathie gilt als Heilmittel für gesellschaftliche Probleme. So dachte man jedenfalls. In der Vergangenheit wurde oft ein Mangel an Empathie kritisiert. Wie in der Medizin verschreibt man bei einem Mangel das was fehlt, hier die Empathie.  So wurde sie dann als Heilmittel für entzweite Gesellschaften propagiert. […]

Gehirnjogging: Mit der Nase voran!

Es gibt unterschiedliche Ursachen, durch die das Riechvermögen nachlassen kann. Im Alter riechen Menschen manchmal weniger und auch Erkältungen können das Riechvermögen schmälern. Ein Riechtraining kann hier Abhilfe schaffen. Der Geruchssinn kann sich deutlich verbessern und als positiver Nebeneffekt steigt die Gehirnleistung an: Gehirnjogging mit der Nase quasi. Gehirnjogging ohne Nase: Es ist Erkältungszeit Mit […]

Was ist eigentlich toxische Männlichkeit?

Wie wir uns den modernen Mann vorstellen, hat uns eigentlich schon Jesus im Neuen Testament gezeigt. Aber es gibt immer noch Stimmen, die den traditionellen Macho sehen möchten, obwohl er alles andere als zuträglich für ein Zusammenleben ist. Jesus vs. toxische Männlichkeit Die toxische Männlichkeit ist das, wovon sich Jesus als erster Mann befreit hat. […]

Deutschland: Das Land der Therapie

Immer mehr Menschen stehen offen dazu, wenn ihre Seele krankt.  Dadurch findet die Psychotherapie auch immer mehr Zuspruch. Es wurde nahezu entstigmatisiert. Warum? Weil viele es schon selbst kennengelernt haben, sei es weil sie sich selber haben therapieren lassen oder weil sie jemanden in ihrem Umfeld haben oder hatten, der eine Psychotherapie gemacht hat. Im […]

Stress: Die Bewertung ist das Entscheidende

Die Symptome für Stress sind wohl jedem bekannt: Das Herz klopft stark und die Atmung ist schneller als gewohnt. Auf der Haut bilden sich Schweißperlen und die gesamte Nacken- und Schulterpartie ist angespannt. Ein weiteres Zeichen sind kalte Füße und Hände. Der Körper setzt Cortisol und Noradrenalin frei, um den Körper auf eine Flucht oder […]

Neue Studie: Der risikofreudige Helmträger

Die Universität Jena hat in einer Studie ein interessantes Ergebnis erzielt: Menschen, die im Straßenverkehr einen Fahrradhelm tragen, trauen sich häufiger größere Risiken einzugehen. Dies bezieht sich allerdings nicht auf das Verkehrsverhalten der Helmträger, sondern auf ihre Risikobereitschaft beim Kartenspielen. Neurologische Untersuchungen an Helmträgern Die Forscher stellten dies bei einer neurobiologischen Untersuchung fest. Gemessen wurden […]

Lang lebe der Optimismus

Eine positive, den Optimismus bejahende Lebensführung kann der Grund für ein langes Leben sein. Wissenschaftler Boston University School of Medicine führten jüngst eine Studie durch, in der festgestellt werden sollte, ob Pessimisten oder Optimisten länger leben. Für die Studie wurden gesammelte Daten von vielen Jahren genutzt. Die Datenbank beinhaltete Informationen bzgl. des Gesundheitszustandes und der […]

Dunkles Erbe: Die Verarbeitung eines Traumas

Im Artikel “Dunkles Erbe: Das Trauma lebt weiter” konntet Ihr erfahren, dass ein Mensch die Folgen eines Traumas erleben kann, obwohl das Trauma vor Generationen in der Familie stattfand. Der Weg dahin ist nicht einfach, aber wenn man es geschafft hat, ist es wichtig, es zu verarbeiten. Die Folgen eines Traumas Nun stellt sich die […]

Was ist eigentlich der Doorway-Effect?

Ein alltägliches Phänomen, das wir alle kennen: Wir gehen in einen anderen Raum, um etwas zu erledigen. Dort angekommen wissen wir nicht mehr, was der Grund unseres Kommens war. Hierfür gibt es einen Begriff: der Doorway-Effect (Tür-Effekt). Es gibt aber keinen Grund zur Sorge, es ist keine Vorbote von Alzheimer oder Demenz. Schuld an diesem […]

Teurer Liebeskummer: Trennung bei Führungskräften

Liebeskummer wirkt sich auf die Leistungsfähigkeit – auch im Beruf – aus. Besonders fatal ist es für Firmen, wenn Führungskräfte deswegen ausfallen. Eine Trennung kommt in vielen Fällen unverhofft. Nach vielen Ehejahren teilt einer der Partner mit, dass er die Beziehung nicht mehr möchte. Sie stellen fest, dass sie den anderen nicht mehr wollen, nicht […]