Psychologie Symptome

Entzugssymptome nach Absetzen von Antidepressiva?

Entzugssymptome nach Absetzen von Antidepressiva?

Nach dem Absetzen von Antidepressiva ist es nicht selten, dass bei den Betroffenen Entzugssymptome auftreten. Leider ist dieses Phänomen bisher noch kaum erforscht. Doch zahlreiche Mediziner vergleichen die auftretenden Symptome mit denen nach dem Absetzen starker Beruhigungsmittel. Zahlreiche Beschwerden nach Absetzen In den meisten Fällen erfolgt eine Depressions-Erkrankung phasenweise. Befindet sich der Patient gerade in […]

Neue Wege gegen die Angst

Neue Wege gegen die Angst

Um Deine Ängste zu überwinden, ist es am besten wenn Du Dich ihnen stellst. Das ist die Meinung von Forschern, die jetzt wohl eine sehr intelligente und angenehme Art und Weise herausgefunden haben, mit der man durch KI und Bildgebung Ängste sehr gut bekämpfen kann. Angsterfahrungen prägen sich in unser Gehirn ein und das ist […]

Krankheitsbild: Latente Esssucht

Krankheitsbild: Latente Esssucht

Immer mehr Menschen leiden unter extremem Über- oder Untergewicht. Trotzdem werden Essstörungen nur in seltenen Fällen als Krankheitsbilder diagnostiziert. Doch die latente Esssucht ist eine ernstzunehmende Erkrankung bei der die Betroffenen einer überdurchschnittlich strengen, meist lebenslangen Diät folgen. Jojo-Effekt durch ständigen Wechsel des Essverhaltens Besonders Frauen mit Normalgewicht oder leichtem Übergewicht neigen zur latenten Esssucht, […]

Depressionen nicht die Ursache für Amoklauf in München

Depressionen nicht die Ursache für Amoklauf in München

Ein Attentat in Ansbach und ein Amoklauf in München, in beiden Fällen waren die Täter in psychischer Behandlung. Für Experten steht fest, Depressionen sind für solche Taten keine Erklärung. Sie sind sich sicher, dass depressive Menschen anders handeln würden. Es ist nicht nur die Herkunft der Täter, die für Diskussionen sorgt, sondern auch ihr psychischer […]

Happy-Heart-Syndrom - Auch Freude kann Herzen brechen

Happy-Heart-Syndrom – Auch Freude kann Herzen brechen

Nicht nur Angst und Trauer können Herzen zum Brechen bringen! Auch positive Emotionen können zur Herzschwäche führen. Verluste können im Leben das sogenannte Takotsubo-Syndrom auslösen. Bei diesem Syndrom öffnet sich die linke Herzkammer und nimmt dann die Form einer japanischen krugförmigen Tintenfischfalle an (Takotsubo). Brustschmerzen und Atemnot sind typische Symptome. Diese können einen Herzinfarkt vermuten […]

Wie erkenne ich eine Wochenbettdepression?

Wie erkenne ich eine Wochenbettdepression?

Das Babyglück nach der Geburt bleibt bei manchen Frauen leider aus. Hinter diesem Umstand kann eine Wochenbettdepression stecken: In einem solchen Fall ist es ratsam, sich professionelle Hilfe zu holen. Wenn Frauen direkt nach der Geburt niedergeschlagen sind und keinen Appetit haben, ist es möglich, dass dies auf eine Wochenbettdepression hindeutet. Weitere Anzeichen dafür sind […]

Die neue Leitlinie zu Angststörungen

Die neue Leitlinie zu Angststörungen

Angststörungen sind längst keine Seltenheit mehr. Die natürliche Funktion des Körpers sich vor angstbesetzten Situationen zu schützen, ist sehr wichtig und wird in einigen Fällen doch zu einer krankhaften Verhaltensstörung. Ob soziale Phobien oder quälende Höhenangst – Angststörungen begleiten den Alltag einiger Menschen. Eben weil diese Krankheit inzwischen so viele Menschen betrifft, dass sie wie aus […]

Schlafstörungen durch psychischen Stress – was tun?

Schlafstörungen durch psychischen Stress – was tun?

Das berühmte Abschalten am Feierabend fällt den meisten Menschen schwer. Besonders wenn sie einen anstrengenden, nervenaufreibenden und stressigen Tag hatten. Diese Tage sind aber längst keine Einzelfälle mehr. Der Berufsalltag und das Spagat zwischen Job und Freizeit sind immer schwieriger zu stemmen und nicht selten nimmt der Betroffene seine Ängste und Sorgen mit ins Privatleben […]

Fibromyalgie - psychische oder physische Erkrankung?

Fibromyalgie – psychische oder physische Erkrankung?

Etwa drei Millionen Deutsche sind betroffen: Fibromyalgie. Schmerzen an wechselnden Stellen, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit – aber keine echte Diagnose. Häufig werden die Erkrankten – selbst von ihrem Arzt – nicht ernst genommen und als Hypochonder und eingebildete Kranke abgestempelt. Dass vier bis sechs Mal mehr Frauen als Männer betroffen sind, stützt diese These in den Augen der […]

Korsakow-Syndrom

Korsakow-Syndrom

Bei dem Korsakow-Syndrom handelt es sich um eine spezielle Form der Amnesie. Ihren Namen verdankt die Krankheit ihrem Entdecker, dem russischen Facharzt für Psychiatrie und Neurologie Sergej Korsakow. In der Fachsprache wird das Korsakow-Syndrom auch als Morbus Korsakow, amnestisches Psychosyndrom, Korsakow-Symptomenkreis oder Korsakow-Symptomenkomplex bezeichnet. Im Jahre 1887 hat der russische Mediziner Sergej Korsakow dieses nach ihm benannte […]

Weißes Rauschen als Symptom bei Schizophrenie?

Weißes Rauschen als Symptom bei Schizophrenie?

Das sogenannte weiße Rauschen, das Schizophrenie-Patienten das Leben schwer macht, ist bislang noch nahezu unerforscht. Es deutet allerdings auf eine Überbelastung im Gehirn hin. Eine Studie hat sich diesem Symptom nun angenommen und hofft die psychische Erkrankung Schizophrenie dadurch verständlicher zu machen. Die Studie im Detail Die Forscher der Columbia University bezogen 36 Probanden in […]

Die Stimme – Der Indikator für unsere Persönlichkeit

Die Stimme – Der Indikator für unsere Persönlichkeit

Wenn wir aufgeregt oder wütend sind, zittert sie. Sind wir außergewöhnlich glücklich, schlägt sie ganz gerne mal Kapriolen: Die Stimme verrät in so mancherlei Situationen, wie es um unser Seelenleben bestellt ist – ib wir es wollen oder nicht. Forscher haben nun herausgefunden, dass diese Eigenschaft auch für die Medizin genutzt werden kann, denn die […]

Das Messie-Syndrom

Das Messie-Syndrom

Der Begriff Messie kommt aus dem Englischen und beschreibt ein Phänomen, das man auch als „zwanghaftes Horten von Wertlosem“ bezeichnen kann. Wer unter dem Messie-Syndrom leidet, sammelt Dinge, die andere als unbrauchbar oder bestenfalls überflüssig betrachten würden. Da sich die Betroffenen nicht von diesen Dingen trennen können, versinken ihre Wohnungen meist im Chaos. In vielen Fällen ist […]

Wenn das Gehirn niemals Ruhe gibt

Wenn das Gehirn niemals Ruhe gibt

Immer öfter lassen uns bestimmte Erlebnisse nicht los und wir können sie einfach nicht aus unserem Gedächtnis löschen. Doch was wir so im umgangssprachlichen Sinne sagen entspricht meist aber nicht der Realität. Das Gedächtnis selektiert Erlebnisse und damit auch Informationen automatisch, weil irgendwann der Speicher im wahrsten Sinne des Wortes überlastet ist. Bei manchen Menschen […]

Medikamenteninduzierter Kopfschmerz: Wenn eine Überdosis an Kopfschmerztabletten die Symptome auslöst

Medikamenteninduzierter Kopfschmerz: Wenn eine Überdosis an Kopfschmerztabletten die Symptome auslöst

Sucht ist immer wieder ein Thema, das so manchen Menschen in den sozialen sowie existenziellen Ruin treibt. Auch in Hinblick auf die Einnahme von Medikamenten können Süchte entstehen, welche die eigentlich lindernde Wirkung von Medikamenten sogar umkehren. Medikamenteninduzierter Kopfschmerz ist eine Form dieser durch erhöhten Konsum ausgelösten Symptome. Besonders bei Leiden wie Kopfschmerzen, die unseren […]

Depressionen sind nicht mit einem Suizidwunsch gleichzusetzen

Depressionen sind nicht mit einem Suizidwunsch gleichzusetzen

Der tragische Absturz der Germanwings-Maschine über den französischen Alpen erschüttert noch immer ganz Deutschland. Zahlreiche Familien haben hierzulande und auch in anderen Länden Angehörige verloren und trauern. Zudem erreichen die Medien immer neue Informationen und Spekulationen über das Geschehen. Eins scheint bereits bewiesen: Der Co-Pilot hat den Sinkflug willentlich eingeleitet. Der Grund dafür wird von […]

Das Krankheitsbild Mutismus

Das Krankheitsbild Mutismus

Totaler Mutismus bezeichnet im fachmedizinischen Jargon das situationsübergreifende Schweigen, das einen Menschen befallen kann. Viel häufiger ist allerdings der selektive Mutismus, der bei Betroffenen dazu führt, dass sie nur in bestimmten Situationen schweigen und verstummen. Im ICD-10 wird der selektive Mutismus als emotional bedingte Stummheit in bestimmten Situationen beschrieben. Oftmals führt das Verstummen oder auch […]

Tic-Störungen bei Kindern

Tic-Störungen bei Kindern

Tics plagen so manche Menschen und nicht selten sind auch Kinder davon betroffen. Tics können ganz unterschiedliche Formen annehmen. Ob Hüsteln, Blinzeln, ständiges Tippeln mit dem Fuß oder einfach ein zwanghaftes Zwinkern: Tics haben viele Erscheinungsformen. Bei Kindern ist die Chance allerdings groß, dass sie von alleine wieder verschwinden. Immer häufiger treten Tics bei Kindern […]