Gute Vorsätze zum Jahreswechsel

Das kennen wir doch alle: wir nehmen uns, berauscht vom nigelnagelneuen Jahr, gerne etwas vor, was am Ende oft doch nur ein Vorsatz bleibt. Doch warum verwirklichen wir eigentlich nicht alle guten Vorsätze?

Sportvereine, Fitnessstudios, Gesundheitskurse und Abnehmprogramme verzeichnen zum Jahresbeginn mehr Anmeldungen als in den übrigen Monaten. Wahrscheinlich verdienen diese hauptsächlich an solchen Mitgliedern, die sich zu Beginn eines Jahres anmelden und letztlich doch nicht zum Training kommen. Wenn wir jedoch alle das tun würden, was wir uns vorgenommen haben und gerne tun würden, bräuchten wir keine auch stichtagbezogenen Vorsätze mehr.

Mit der Frage: „Warum tun wir eigentlich nicht einfach das, was wir wirklich wollen?“ haben sich schon die Philosophen der Antike, Platon und Aristoteles beschäftigt.  Es geht dabei auch um das Wort „eigentlich“.  Es könnte bedeuten, dass derjenige, der etwas gegen seinen eigenen Willen macht, dies aus Unwissenheit tut. Derjenige aber, der genau weiß, was für ihn das Beste ist, tut dies auch und nichts anderes.

Wollen wir unsere Vorsätze gar nicht erreichen?

Zu dieser Unwissenheit kann auch Unentschlossenheit kommen. Der Vorsatz will gar nicht wirklich von uns erfüllt werden oder der Handelnde ist nicht willensstark genug, um seinen Vorsatz zu erfüllen, weil er durch sich selbst, von einem niedrigen Trieb oder einer einfachen Begierde abgehalten wird.  Psychologische Erkenntnisse sprechen auch dafür, dass das nicht einhalten der Vorsätze durch Gewohnheiten, die wir nicht bereit sind aufzugeben, beeinflusst wird.  Das tatsächliche Handeln und das sich vorgenommene, allgemeine Handeln sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Mehr Schein als Sein

Wir müssen Anerkennen, dass es in der heutigen Zeit, in der uns Perfektionismus z. B. durch die Selbstdarstellung von Achtsamkeitsfeen, Instagram-Models, disziplinierten Facebook-Postern oder yogagestählten Unternehmern, die durch die verschiedenen Soziale Netzwerke mehr Aufmerksamkeit bekommen, als sie es tatsächlich wert sind, vieles ist nur „Schein“ ist, und wir wissen das eigentlich auch. Dennoch versuchen wir immer das Richtige zu tun, was uns natürlich sehr schwer fällt und eigentlich auch nicht funktioniert.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Psychologische Berater M. Prause

    M. PrauseID: 6176

    Gespräche: 59
    4.83
    Bewertungen: 19

    Neue Strategien für mehr Lebensqualität! Klarheit und Orientierung

    Sie möchten Zusammenhänge verstehen und gemeinsam Lösungswege entwickeln? ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater A. Ziegler

    A. ZieglerID: 5813

    Gespräche: 78
    5.00
    Bewertungen: 5

    Sie stecken in einer schwierigen Phase des Lebens und wollen weitergehen, wissen aber nicht wie?Erzählen Sie mir von Ihren Problemen, Ängsten oder Beschwerden. Wir ...


    Tel: 1.49€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie W. Große

    W. GroßeID: 5384

    Gespräche: 2480
    4.99
    Bewertungen: 614

    Beziehung, Partnerschaft, Familie, Krankheit, Beruf, Krise, Ängste, Ziele – Gemeinsam klären wir offene Fragen und finden Schritt für Schritt mit Ihren ...


    Tel: 1.35€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.