So lernen Sie, eine Frohnatur zu werden

Ein deutsches Volkslied weiß zu berichten: „Froh zu sein, bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König!“. So sehr der zweite Teil der Liedzeile auch stimmt, so schwierig ist es, den ersten Teil umzusetzen. Es gibt Menschen, für die es tatsächlich wenig bedarf, fröhlich zu sein, denn sie sind schon von Natur aus optimistisch und positiv gestimmt – wahre Frohnaturen eben. Andere Menschen tun sich schwerer, denn ihre Grundeinstellung ist nicht auf Freude und Frohsinn ausgerichtet.

Es kann an den Genen liegen, wenn das Gemüt nicht von Natur aus zu Freudensprüngen neigt. Genauso gut kann eine aktuelle Situation vorliegen, welche die sonst vorhandene Freude trübt. In jedem Fall wünschen sich die Betroffenen eine Portion Leichtigkeit in der Seele, damit sich nicht alles so schwerwiegend auswirkt. Menschen, die von Natur aus fröhlich gestimmt sind, haben meistens keine besonderen Unternehmungen dafür getroffen. Es gibt allerdings ein paar Tricks, wie man sich selbst zur Frohnatur macht oder zumindest sich auf den Weg dorthin bringt.

So werden auch Sie zur Frohnatur

Die erste Regel heißt: Lächeln! Die Mundwinkel sollten im besten Fall immer nach oben zeigen. Tun sie das nicht bereits von selbst, kann nachgeholfen werden. Lächeln Sie bewusst, auch wenn Sie im Moment glauben, keinen Grund dafür zu haben und versuchen Sie die positiven Aspekte ihres Lebens zu fokussieren. Es tut nicht nur Ihrer Seele gut, wenn Sie ein freundliches Gesicht machen, sondern Sie erhalten von Ihren Mitmenschen zuverlässig ein positives Feedback. Man wird Sie ebenfalls mit einem Lächeln belohnen und schon sieht der Tag freundlicher aus.

Lernen Sie, sich zu lieben. Mit einer guten Grundhaltung zu sich selbst, ist es leichter, zur Frohnatur zu werden. Echte Frohnaturen tun das auch, schauen Sie sich von Ihnen ab, wie diese sich fühlen und versuchen Sie, es ihnen gleich zu tun.

Versuchen Sie, an Ihrer pessimistischen Grundeinstellung zu arbeiten und holen Sie sich gegebenenfalls dazu kompetente fachliche Hilfe bei einem Psychotherapeuten oder bei einer esoterischen Lebensberatung. Ist die Grundstimmung nicht mehr so tief im Keller, fällt es leichter, dauerhaft fröhlich sein zu können.

Zwingen Sie sich nicht zur Fröhlichkeit. Ein aufgesetztes Dauerlachen wirkt nicht nur künstlich, verschafft Ihnen auch keine innerliche Balance. Lassen Sie es ruhig zu, dass Ihnen auch mal etwas an die Nieren geht, Sie traurig oder betroffen sein lässt. Aber sorgen Sie bitte dafür, dass sich diese Traurigkeit nicht festsetzt, sondern dem positiven Gefühl einer Frohnatur weichen kann.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker für Psychotherapie M. Lippke-Paust

    M. Lippke-PaustID: 5303

    Gespräche: 192
    4.98
    Bewertungen: 61

    Ich möchte Ihnen durch Bachblütenberatung (klassisch oder intuitiv) sowie psychologisches Coaching helfen den Weg zurück ins “Jetzt” zu finden.


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater K. Grünewald

    K. GrünewaldID: 6312

    Gespräche: 3
    0
    Bewertungen: 0

    Soforthilfe in allen Lebensfragen, Coaching, Begleitung und Motivationbei Lebenskrisen aller Art! Ich bin für dich da!


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie M. Andrä

    M. AndräID: 5804

    Gespräche: 74
    5.00
    Bewertungen: 15

    Deine Lebensgeschichte interessiert mich. Gern nehme ich mir Zeit für Dich. Erfrischend Anders Andrä Mein Motto: “Vom Problem weg zur Lösung hin!”


    Tel: 2.49€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung