Welche Faktoren machen Glück aus?

Die Sonne scheint, Kinder tollen auf der Wiese und man hat ein gutes Buch vor sich liegen. Sind dies echte Glücksmomente? Viele Menschen fragen sich, was sie tun müssen, um wahrhaftig glücklich zu werden. Vielleicht keine Gebrauchsanweisung, aber doch einen Leitfaden konnten die Mitarbeiter der „Happiness Research Group“ an der Jacobs University in Bremen herausarbeiten.

Die Glücksformel

Glücklichsein erfolgt für jeden Menschen auf andere Weise. Doch es gibt einige Parameter, die nachweislich die Chance erhöhen, morgens mit einem Lächeln in den Tag zu Starten. So ist es dem Mitarbeiter Jan Delhey gelungen, das „Dreieck des Wohlbefindens“ aufzustellen, nachdem unser persönliches Glück auf drei Säulen basiert: „Haben, Lieben, Sein“.

Diese drei Faktoren können zwar unterschiedlich gewichtet sein – der eine braucht vielleicht mehr Geld oder Freunde zum glücklich sein als der andere – sie können sich jedoch nicht gegenseitig ersetzen. Denn wer nur Geld, aber keine Freunde oder nur Freunde, aber einen leeren Teller vor sich  hat, der wird auf Dauer auch nicht glücklich werden.

Die drei Säulen

Die Säule des „Habens“ bezieht sich außerdem nicht nur auf ein gewisses Einkommen, ein Dach über dem Kopf und genügend Nahrung, sondern auch auf das Gefühl von Sicherheit und Freiheit, welches in einem positiven politischen Umfeld wahrscheinlicher anzutreffen ist als in einer von Bürgerkrieg gezeichneten Region. „Lieben“ bezieht sich in der Glücksformel auf Partnerschaft, Freunde und Familie.

Forscher fanden heraus, dass diejenigen in langfristigen und stabilen Beziehungen die glücklichsten sind und eine solche sogar den Glücks-Wert von Familie übertrifft. Die Höchstpunktzahl erhalten verheiratete Paare mit Kindern. Die letzte und wohl wichtigste Säule ist das „Sein“. Es beinhaltet zum Einen die in amerikanischen Zwillingsstudien erwiesene Tatsache, dass Glücklichsein zumindest teilweise genetisch veranlagt ist und weist zum anderen darauf hin, dass Glück etwas ist, auf das man aktiv hinarbeiten kann. So machen sinngebende Aktivitäten wie ein passioniertes Hobby, ein Ehrenamt oder ein als Berufung empfundener Beruf nachhaltig und dauerhaft glücklich.

Wer allerdings permanent Schmetterlinge im Bauch haben möchte und das unter „Glück“ versteht, der sei gewarnt, denn das menschliche Gehirn wäre nicht in der Lage einen derartigen Rauschzustand auf Dauer auszuhalten. Zudem muss man auch diese Parameter abstrahieren, denn eine Ehe ist nicht gleich eine glückliche Ehe. Allerdings unterstützt die Studie die gegebene Glücksforschung erneut und nimmt Bezug auf zahlreiche Schriften, die Philosophen und Politiker seit Urzeiten veröffentlichten und stets den Versuch aufnahmen Glück mess- und erfahrbar zu machen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Psychologische Berater A. Ziegler
    A. ZieglerID: 5813
    Gespräche: 80
    5.00
    Bewertungen: 5

    Sie stecken in einer schwierigen Phase des Lebens und wollen weitergehen, wissen aber nicht wie?Erzählen Sie mir von Ihren Problemen, Ängsten oder Beschwerden. Wir ...


    Tel: 1.51€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie O. Henkelmann-Kreuder
    O. Henkelmann-KreuderID: 6148
    Gespräche: 14
    5.00
    Bewertungen: 4

    Psychologische Soforthilfe! Egal, warum es Ihnen nicht gut geht, wir finden eine Lösung.


    Tel: 1.23€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater M. Prause
    M. PrauseID: 6176
    Gespräche: 66
    4.84
    Bewertungen: 20

    Psychologischer Life Coach und Systemischer Therapeut - Soforthilfe für Sie.

    Sie möchten Zusammenhänge verstehen und gemeinsam Lösungswege entwickeln? ...


    Tel: 1.73€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.06€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.