Beiträge

Nervosität oder Angststörung?

Nervosität ist alles andere als eine harmlose Gemütslage. Für Betroffene kann dieser Zustand sehr beängstigend sein und einen Menschen in einen absoluten Angstzustand drängen. Das Beispiel von Tim Schneider gibt Einblick in die Tragweite. Tim Schneider musste eine wichtige Entscheidung treffen und dabei wurde er extrem nervös, obwohl es sich nur um ein Problem an […]

Psychologie: Menschen äußern weit mehr als sechs Kategorien von Emotionen

Der Mensch kann sich erfreuen und auf der anderen Seite traurig sein. Auch kann er ängstlich oder wütend auf etwas oder jemanden sein. Emotionen, die wir alle kennen und nicht selten selbst erleben. Bisher dachten Experten allerdings, dass der Mensch ausschließlich die nachfolgenden sechs Emotionen empfinden kann: Glück, Trauer, Wut, Ekel, Angst und Überraschung. Ein […]

Eine Rede halten ohne Angst? So geht's!

Jeder kennt diese Angst, für den einen ist sie belastend, für andere wiederum kein Problem. Auslöser: Eine Rede halten. Die Rede ist von einem Auftritt vor Publikum, genauer gesagt von einer Rede vor einer großen Menschenmasse. Wie kannst Du dich vorbereiten oder einstellen, um zukünftig ohne Angst vor vielen Leuten reden zu können. Unsere Expertin […]

Gartenarbeit hilft Körper und Seele

Gartenarbeit ist sehr beliebt. Das ist auch mehr als verständlich, schließlich ist man an der frischen Luft, man bewegt sich und hat das Gefühl etwas Gutes zu tun. Des Weiteren hilft Gartenarbeit gegen Burn-outs, Ängste und Depressionen. Traumhaft schön, das ist wohl die passende Beschreibung der Mittelrhein-Klinik Bad Salzig bei Boppard. In dieser Klinik findest […]

Kann man Resilienz trainieren?

Während manche Menschen sehr empfindlich mit Stress umgehen, gibt es auch Menschen, denen Stress nichts anhaben kann. Wie kann es eigentlich sein, dass ein kurzfristiger Auftrag auf der Arbeit für den einen Stress pur bedeutet und für den anderen gar kein Problem ist und er seine Arbeit ruhig und pünktlich erledigt? Für manche ist auch […]

Vier Maßnahmen gegen Panikattacken

20 Prozent der Menschen erleben mindestens einmal in ihrem Leben eine Panikattacke. Diese Attacke kommt sehr plötzlich und man ahnt überhaupt nichts. Um dagegen anzukämpfen musst Du früh die richtigen Maßnahmen treffen. Andreas Kümmert war der Sieger des Vorentscheids für den Eurovision Song Contest 2015 und er schockierte das Publikum, als er seinen Titel abgab […]

Lampenfieber - Die Angst des Versagens

Ein Patzer! Und das auf einer großen Bühne und vor Millionen von Menschen. Das passierte Patti Smith bei der Nobelpreisverleihung, als sie ein Lied von Bob Dylan sang, einen ehemaligen Freund von ihr. Musikern fällt es auch nicht immer leicht vor einem Publikum die Nerven zu behalten, allerdings kann das Publikum ihnen dabei auch behilflich sein. […]

Neue Wege gegen die Angst

Um Deine Ängste zu überwinden, ist es am besten wenn Du Dich ihnen stellst. Das ist die Meinung von Forschern, die jetzt wohl eine sehr intelligente und angenehme Art und Weise herausgefunden haben, mit der man durch KI und Bildgebung Ängste sehr gut bekämpfen kann. Angsterfahrungen prägen sich in unser Gehirn ein und das ist […]

Schutzmechanismus beeinflusst Distanzwahrnehmung bei Angst

Durch einen Schutzmechanismus wird die Distanzwahrnehmung, die wir im Angstzustand wahrnehmen, beeinflusst. Für Menschen mit Arachnophobie erscheinen Spinnen beispielsweise viel größer, als sie eigentlich sind. Forscher gehen davon aus, dass es sich hierbei um einen Schutzmechanismus des Körpers handelt. Dieser Mechanismus soll unsere Überlebenschancen erhöhen. Angst lässt uns Entfernungen unterschätzen Menschen, die unter Arachnophobie leiden, […]

Die Lust an der Angst

Warum schauen wir Horrorfilme und warum gehen wir in eine Geisterbahn? Ganz klar – die Lust an der Angst steht hier im Vordergrund. Der Schreck löst bei uns ein gruseliges Wohlbefinden aus, das zu den Grundbedürfnissen des Menschen zu zählen scheint. VR-Brillen Philipp läuft durch eine heruntergekommene Hütte. Er ist ganz allein – scheinbar. Doch […]

Wenn das Blut in den Adern gefriert

Jeder kennt dieses Gefühl aus Horrorfilmen wenn das eigene Blut scheinbar erstarrt. Es scheint, als ob unser Blut in den Adern gefrieren würde. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass es sich dabei wohl nicht nur um einen Mythos handelt, sondern eine wahre Geschichte. Der Spruch „Vor Grauen erstarrt mir das Blut in den Adern“ geht wohl […]

Ist Angst ansteckend?

Die Universität Harvard hat neue Forschungen zum Thema der Übertragbarkeit von Angst angestellt. Demnach genügt es bereits, im Alltag einen verängstigten Menschen zu sehen, um selbst ein Gefühl der Angst zu empfinden. Nehmen wir beispielsweise die Furcht eines anderen Menschen wahr, entsteht in uns unbewusst ein Fluchtgedanke. Die Gehirnströme der Probanden Im Verlauf der Studie […]

Wie schaffe ich das Studium trotz Angst?

Eigentlich ist es ganz normal für junge Menschen Angst vor dem Studium zu haben. Es ist eine Zeit des Umbruchs, die häufig Unsicherheit, Selbstzweifel und Zukunftsängste mit sich bringen. Natürlich ist es auch so, dass die Angst mit dem erworbenen Wissen und Abschluss keinen Arbeitsplatz zu bekommen häufig einen großen Platz in Leben der Studierenden […]

Iatrophobie - die Angst vorm Arzt

Die meisten Menschen empfinden Arztbesuche als eine normale, auch erleichternde, höchstens ab und zu lästige Angelegenheit. Natürlich sind Magenspiegelung, Ultraschalluntersuchung oder auch ein bloßer Blick in den Hals nicht besonders angenehm, aber für den Großteil der Menschen sind Arztbesuche erträglich. Doch es gibt Menschen, die sich lieber mit Schmerzen herumquälen, ehe sie einen Arzt konsultieren. […]

Musik lindert Schmerzen und Angst

Dass Musik eine zumeist positive Wirkung auf den menschlichen Organismus oder vielmehr die menschliche Psyche hat, haben zahlreiche Studien bereits bewiesen. Ob in Stresssituationen oder bei Frust: Musik ist ein gutes Ventil gegen so ziemlich jede große Emotion. Britische Wissenschaftler haben sich nun mit der Frage beschäftigt, ob Musik auch nach und vor Operationen zu […]

Wieso verändert sich mein Angstverhalten?

Angstsymptome zeigen sich relativ deutlich in Form von Schweißausbrüchen, erhöhtem Blutdruck, gesteigertem Puls und der Fokussierung auf das angstbesetzte Objekt. Die Gedanken scheinen dann nur noch um diese eine Entität zu kreisen. Doch wie entsteht eigentlich Angst und wie kann es sein, dass man Angst vor Dingen oder Menschen entwickelt, die man einst liebte oder […]

Die Angst vor der festen Bindung

Viele Menschen träumen von der großen Liebe und dem ewigen Glück in der Zweisamkeit. Doch der Stereotyp, der in unserer Kultur durch Filme und Literatur immer wieder verstärkt und zelebriert wird, setzt auch unter Druck – und auf der anderen Seite sind Viele mit einer Angst vor festen Bindungen konfrontiert, die ihre Beziehungsfähigkeit schwächen und sich dem […]

Führen Autounfälle zu mehr Umsicht im Straßenverkehr?

Ein Beinaheunfall oder eine genommene Vorfahrt können einen Autofahrer schonmal ziemlich schocken, ärgern und unter Druck setzen. Man könnte meinen, dass dies zu einem noch umsichtigeren Umgang im Straßenverkehr führt. Aber Pustekuchen: Eine Studie der Leuphana Universität Lüneburg belegt nun das Gegenteil. Schock verursacht Rasen An der Studie nahmen 79 Probanden teil, die an einem animierten […]

Eine Studie zur Todesfurcht

Nur die wenigsten Menschen setzen sich bewusst und aktiv in ihrem Alltag mit dem Thema Tod und Vergänglichkeit auseinander. Das kommt nicht von ungefähr, denn beide Themen entziehen sich unserem Einflussbereich und lösen so potentiellen psychischen Stress aus. Vor allem setzen uns aber die subtilen Erinnerung an diesen Themenkomplex zu, etwa durch zufällig mitangehörte Gespräche […]

Tipps und Tricks gegen Prüfungsangst

Immer mehr Studenten und Schüler leiden unter Prüfungsangst. Die Leistungsgesellschaft hat mittlerweile auch in Universitäten und sogar Schulen Einzug genommen und erhöht den Druck auf jeden Einzelnen. Ein gewisses Maß an Lampenfieber ist sicherlich nicht hinderlich, doch wenn die Angst lähmend wird und die Prüfung zu einem großen Schreckgespenst, sollte man etwas unternehmen. Was kann […]