Beiträge

Wochenbettdepressionen treten häufiger bei Müttern von Jungs auf

Mädchen oder Junge? Offenbar beeinflusst das Geschlecht des Babys das Risiko einer Wochenbettdepression seitens der Mutter. Es ist ein Klischee, dass Eltern, die gerade ein Kind bekommen haben, vor lauter Glück im siebten Himmel schweben. Tatsächlich leiden etwa 10-15 % der Mütter innerhalb eines Jahres nach der Geburt an einer eine Behandlung bedürfenden Depression, der […]

LSD ist in der Wissenschaft ein Glückstreffer

Bei der Suche, nach einem Medikament gegen Kreislaufprobleme, entdeckte der Schweizer Chemiker Albert Hofmann, die halluzinogene Wirkung von LSD, die seit daher, mit seinen psychoaktiven Substanzen auch sehr gerne bei der Hirnforschung verwendet wird. Der Pharmakologe und Professor an der Icahn School of Medicine at Mount Sinai in New York Daniel Wacker berichtet in einem […]

Darmbeschwerden als Krankeitsauslöser

Menschen, die unter Erkrankungen der Psyche wie z. B. an Depressionen, Parkinson oder anderen Erkrankungen leiden, haben auch oft Probleme mit Darmbeschwerden, Bauchschmerzen und/oder Verstopfung. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Krankheitserreger durch das Essen in unseren Mund und anschließend in den Darm gelangen. Seit etwa zehn Jahren wird an der Kommunikation zwischen Gehirn und Darm […]

Mobbing bei Erwachsenen

Laut einer aktuellen Studie ist rund ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland von Mobbing betroffen. Viele Fälle von Mobbing ereignen sich dabei am Arbeitsplatz. Das Problem bezieht sich dabei sowohl auf Cybermobbing, wie auch auf das Mobbing im direkten privaten oder beruflichen Umfeld. Steigende Zahlen bei Opfern von Mobbing Die Studie zeigt, dass die Zahl […]

Richtig wehren gegen Mobbing

Mobbing trifft etwa ein Drittel der Erwachsenen und findet häufig am Arbeitsplatz statt. Schikanen von Kollegen oder Übergangen-werden von Vorgesetzten gehören zum Alltag in vielen Unternehmen. Leider hilft eine Klage nicht immer, dennoch können sich Betroffene effektiv wehren. Studien zeigen, dass ein Drittel der Erwachsenen mindestens einmal im Leben Opfer von Mobbing wird. Häufig geschieht […]

Richtige Therapie bei Depressionen dank Hirnscan

Forscher testen eine neue Variante zur Feststellung der richtigen Therapieform bei Patienten mit Depressionen. Per Hirnscanner können Forscher möglicherweise herausfinden, welche Behandlungsform für den Patienten individuell besser geeignet sein soll, Psychotherapie oder Medikamente. Die Erkrankungen an Depressionen und psychischen Erkrankungen nehmen mittlerweile immer mehr zu. Die Therapien, die gegen das Leiden helfen sollen, sind aber […]

Paruresis – Die Angst vorm Wasserlassen

Einige Menschen haben eine krankhafte Angst vor der Benutzung von öffentlichen Toiletten. Sie leiden vermutlich an Paruresis. Aber was genau ist eigentlich Paruresis und was sind die Ursachen für diese Phobie? Die Phobie vor fremden Toiletten Die Phobie gibt es schon seit langer Zeit. Doch erst vor kurzem bekam sie auch einen Namen: Paruresis. Menschen, […]

Trauer trübt die Wahrnehmung

Viele kennen den Spruch, dass die Welt von traurigen Menschen grau zu sein scheint. Nun zeigten verschiedene Studien, dass Menschen, die aus verschiedenen Gründen Trauer empfinden, wirklich bestimmte Farbtöne nicht mehr richtig wahrnehmen können. Dabei handelt es sich jedoch lediglich um Gelb- und Blautöne, die von den traurigen Menschen nicht gut erkannt werden können. Trauer: […]

Gesundheit im Alter: Zufriedenheit des Partners hält gesund

Das Alter bringt oft seine Herausforderungen mit sich. Doch Verheiratete leben meist länger und gesünder. Denn nicht nur die eigene Zufriedenheit, sondern auch die des Partners bzw. der Partnerin, tragen zu einem gesunden Alter bei. Zufriedenheit und Gesundheit sind von großer Bedeutung im Alter Es ist keine überraschend neue Erkenntnis, dass glückliche Menschen in der […]

Negative Gefühle umwandeln für mehr Zufriedenheit

Wir kennen das alle: wir fühlen und schlecht und negative Gefühle bestärken das Ganze noch.  D.h. der Umgang mit unseren negativen Emotionen beeinflusst unser Wohlbefinden und unsere Zufriedenheit. Es ist nicht leicht, negative Gefühle zu akzeptieren und diese auch zuzulassen. Schließlich wünschen wir uns nichts mehr, als das es uns gut geht und wir uns […]

Fibromyalgie: Lady Gaga sagt Europa Tour ab

Jetzt müssen ihre Fans stark sein: Die exzentrische US-Sängerin Lady Gaga sagt ihre Europa Tour ab. Derzeit befindet sich die Künstlerin im Krankenhaus. Depressionen, Lupus, Fibromyalgie oder Synovitis – die Sängerin leidet häufig unter Krankheiten und musste deswegen schon Konzerte verschieben oder sogar ganz absagen. „Joanne World Tour“ Konzerte in Europa Anfang 2018 Am vergangenen […]

Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen Depressionen und Entzündungen

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die unter Depressionen leiden liegt schätzungsweise bei 4 Millionen. Das ist eine große Zahl und eine noch größere Herausforderung für unser Gesundheitssystem. Während wir oft zwischen einer psychischen und einer physischen Krankheit unterscheiden, zeigt uns die Medizin immer mehr, dass der Übergang viel fließender ist als wir denken. Starke […]

Quarterlife Crisis: Wohin soll der Weg führen?

Die allgemeine Annahme ist, dass junge Menschen nach dem abgeschlossenen Studium voller Tatendrang stecken, dem ist allerdings nicht so. In der Realität sieht es aber oft so aus, dass junge Menschen unter Ängsten und Antriebslosigkeit leiden. Sie haben Angst vor der Arbeitslosigkeit und fühlen sich verunsichert, was zu einer tiefen Krise führen kann. Für viele […]

Wer entspannt altert, lebt länger

Weltweit durchgeführte Studien belegen, dass Altersdiskriminierung leider noch immer ein nicht zu unterschätzendes Problem darstellt. Dabei haben Experten nun herausgefunden, dass wir etwa 7 ½ Jahre länger leben können, wenn wir das ganze Thema des Älterwerdens entspannter betrachten. Altersdepression und Einsamkeit Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) veröffentliche kürzlich einen Bericht, in dem davor gewarnt wird, dass Altersdiskriminierung […]

Was Du selbst gegen Depressionen machen kannst?

Viele Menschen mit Depressionen fragen sich, was sie neben Medikamenten und Psychotherapie noch machen können, um ihre Genesung voranzutreiben. Experten warnen aber davor, diese Alltagsmaßnahmen als Ersatz für die Antidepressiva anzusehen. Nur Antidepressiva können die Wiederaufnahme von Botenstoffen im Gehirn beschleunigen – dies sei die Grundlage der Therapie. Bewegung und Licht tun gut Die Wissenschaft […]

Wie das Lachen von Ratten gegen Depressionen helfen kann

Verhaltensforscher haben jetzt herausgefunden, dass Ratten lachen können – für den Menschen nur unhörbar. Dazu kommt, dass auch Rattenweibchen Wert auf Humor bei ihren männlichen Partnern legen. Menschen können das Lachen nicht hören, da es mit 50 Kilohertz zu hoch ist. Forscher können die Laute durch akustische Geräte hörbar machen – es hört sich nach […]

Depressionen in der Jugend fördern Gefäßverkalkungen

Atherosklerose ist eine häufig auftretende Krankheit. Es handelt sich dabei um Kalkablagerungen in den Gefäßen. Für Professor Philipp Eller ist Atherosklerose keine Krankheit, die man nicht aufhalten könne oder gegen die man machtlos sei. Es ist das komplette Gegenteil von weißen Haaren zum Beispiel, diese lassen sich nämlich nicht aufhalten. Wie kann man dagegen ankämpfen? […]

Die psychologisch  Folgen einer Fehlgeburt

Wenn Frauen eine Fehlgeburt erleiden, spielt natürlich zu aller erst Trauer eine große Rolle. Dabei bleibt es allerdings nicht, denn schnell mischen sich Schuldgefühle mit unter, da die Fehlgeburt als persönliches Scheitern angesehen wird. Auch Neid auf andere Frauen mit Kindern kann hinzu kommen. Wie genau eine betroffene Frau die Fehlgeburt verarbeitet, hängt vom verschiedenen […]

Winterblues und was Du dagegen tun kannst

Es ist Winterzeit und die Tage aktuell nur kurz. Manche Menschen finden diese Jahreszeit besonders gemütlich, andere hingegen verfallen in den sogenannten Winterblues, ihnen drückt die Dunkelheit aufs Gemüt, bis hin zu Depressionen. Süßigkeiten und Schlaf Prof. Till Roenneberg von der Ludwig-Maximilians-Universität München, erklärt, dass ein wenig Winterblues durchaus normal sei. An seinem Institut untersucht […]

Kognitive Therapie bei Depressionen schützt vor Rückfällen

Vier von fünf Menschen, die einmal an einer Depression gelitten haben, erleiden einen Rückfall. Je öfter eine Person rückfällig wird, desto höher wird das Risiko für weitere depressive Episoden. Doch jetzt sollen nicht nur Pillen dabei helfen, einen Rückfall zu vermeiden – eine neue Therapieform soll die gleiche Wirkung haben. Damit es zu keinen neuen […]