Beiträge

Warum Eltern länger leben, als kinderlose Menschen 

Ältere Menschen brauchen Jüngere, soviel steht fest, doch warum ist das so? Was sind die Gründe, ist es nur die Unterstützung bei alltäglichen Dingen oder gibt es noch weitere Zusammenhänge. Eine Studie aus Stockholm belegt, dass Menschen, die sich in den 60ern befinden eine um 2 Jahre höhere Lebenserwartung haben, wenn sie ein Kind haben, […]

Elterliche Ansprüche hinter sich lassen

Egal wie alt Kinder werden, selbst wenn sie schon erwachsen sind, haben ihre Eltern gewisse Ansprüche an sie. Sie wünschen sich, dass es ihren Kindern gut geht und dass aus ihnen etwas wird. Umgekehrt möchten die Kinder ihre Eltern stolz machen und ihren Ansprüchen genügen. Aber nicht selten passen die Anforderungen der Eltern nicht mit […]

Mama, warum weinst du?

Depressionen setzen einem schwer zu und wer darunter leidet, schafft es nicht, sich um seine Mitmenschen zu kümmern. Oft trifft es Kinder sehr hart, weil ihre Eltern psychisch krank sind und sie sich auf einmal zuhause um alles kümmern müssen. Leider fällt das viel zu selten auf und das ist ein großes Problem. Hier ein […]

Wenn leibliche Eltern bei Pflegekindern zum Problem werden

Pflegekinder haben es nicht leicht, sie werden oft früh von ihren neuen Familien zurückgeholt und müssen zu ihren leiblichen Eltern zurück. Da das oft fatale Folgen hat, soll jetzt eine Gesetzesänderung den leiblichen Eltern weniger Macht geben. Als Theo drei Jahre alt war wurde er seiner psychisch kranken Mutter weggenommen und kam zu Sabine, seiner […]

Wie empathisch sind Eltern wirklich?

Empathie, sprich das Mit-fühlen mit anderen Menschen, ist eine Gabe, die nicht jedem Menschen zugesprochen werden kann. Umso näher wir anderen Menschen stehen, desto eher haben wir das Gefühl, dass wir genau wissen, was in ihnen vor sich geht. Doch trügt der Schein nicht manchmal auch? Besonders Eltern reden sich gerne mal ein, dass sie […]

Halten Geschwisterbeziehungen ein Leben lang?

Die Kindheit wird im Rückblick als etwas Wunderbares betrachtet. Und eine mit Geschwistern verbrachte Kindheit bleibt als lebenslanges Band erhalten. Im Guten wie im Schlechten. Die Beziehung zu den Geschwistern gilt als die längste Beziehung unseres Lebens. Sie kann nicht beendet werden, sondern wirkt unterschwellig immer fort. Auch dann noch, wenn der Kontakt zu den […]

Welche Auswirkungen haben späte Schwangerschaften?

Seit einigen Wochen ist eine Diskussion über das Kinderkriegen im höheren Alter entfacht. Nachdem eine 65 Jährige Frau namens Annegret Raunigk in Folge einer Eizellen- und Samenspende erneut schwanger geworden ist und das obwohl sie schon 13 Kinder zur Welt gebracht hat, wird die Frage laut, ab welchem Alter es ethisch nicht mehr vertretbar ist, […]

Du bist wie deine Mutter! Verhaltensweisen von Eltern übernehmen

Welches Kind hört schon gerne „Du bist genau wie deine Mutter“ oder Aussagen wie „Das hat dein Vater früher auch immer gemacht“. Ganz klar: wir sind die Kinder unserer Eltern, aber in manchen Situationen sind wir das nicht unbedingt gerne, denn auch an unseren Eltern nerven uns manche Angewohnheiten. Eine neue Studie hat nun ergeben, […]

Wenn elterliche Liebe zu Narzissmus bei den Kindern führt

Immer mehr Eltern erliegen dem Gedanken, dass ihr Kind etwas Besonderes ist. Diese Besonderheit bezieht sich dabei nicht auf die Wesensart des Kindes, sondern auf seine Leistungen. Unsere heutige Leistungsgesellschaft suggeriert uns, dass nur sehr fleißige und begabte Kinder „weit im Leben kommen“. Wenn Eltern diesen Gedanken allerdings auf ihre Kinder übertragen, kann es bei […]

1+1=3: Wenn aus Partnerschaft Elternschaft wird

In den meisten Partnerschaften kommt irgendwann ein Kinderwunsch auf. Bereits während der Schwangerschaft beginnen die jungen Eltern, sich vorzustellen, wie es sein wird, wenn das Kind auf der Welt ist. Vorstellungen, die teilweise unrealistisch sind, da sie häufig nur von den positiven Seiten geprägt sind. Vergessen wird, dass die Rollen komplett neu geschrieben werden müssen, damit […]

Selbstbild - Wir sind, was wir denken!

Jeder Mensch hat ein Selbstbild. Dieses Selbstbild beinhaltet – wie es die Theorie des Johari-Fensters aussagt – Bereiche, welche nur die Person über sich selbst weiß. Zudem gibt es Bereiche, die nur der Umwelt bekannt sind und jene, über die sowohl die Person als auch deren Umwelt im Klaren sind. Unschwer lässt sich bereits in […]