Beiträge

Warum Eltern länger leben, als kinderlose Menschen 

Ältere Menschen brauchen Jüngere, soviel steht fest, doch warum ist das so? Was sind die Gründe, ist es nur die Unterstützung bei alltäglichen Dingen oder gibt es noch weitere Zusammenhänge. Eine Studie aus Stockholm belegt, dass Menschen, die sich in den 60ern befinden eine um 2 Jahre höhere Lebenserwartung haben, wenn sie ein Kind haben, […]

Geschlechterklischees schon in den Köpfen Sechsjähriger

Laut einer neuen US-Studie sind bereits bei Kindern im Alter zwischen sechs und sieben Jahren Geschlechterklischees zwischen Jungen und Mädchen stark ausgebildet. Mädchen halten dabei Männer für schlauer und Jungs trauen sich stets viel zu. Geschlechterklischees schon in jungen Jahren ausgeprägt Der Geschlechter-Stereotype sei, laut den Berichten von Psychologin Lin Bian und ihrem Team von der University […]

Schlafmangel bei Kindern sorgt für Probleme im Denkvermögen

Zur Ruhe und Erholung, sowie um tägliche Ereignisse verarbeiten zu können, braucht der Körper Schlaf – besonders in jungen Jahren. Wird das nicht sichergestellt, wirkt sich das negativ auf die organisatorischen und sozialen Fähigkeiten der Kinder aus. Laut einer Studie von Elsie Taveras und ihren Kollegen an dem Massachusetts General Hospital für Children, habe Schlafmangel bei […]

Hilfe bei der Trauer um Kinder

Es ist ein sehr schlimmes und tragisches Ereignis wenn das eigene Kind stirbt, doch das Leben geht weiter. Eltern müssen dann lernen mit der schwierigen Situation umzugehen. Dabei kann ein Ehepaar aus Hamburg helfen. Sie machen aus den Kleidern der Kinder einzigartige Puppen. Als besondere Erstlingsstücke leben die Kinder dann weiter. Für Jennifer Arndt-Lind ist […]

Kleinkinder können Aufmerksamkeit spielend lernen

Eltern können die Konzentration ihres Kindes gezielt fördern. Durch das Eingehen auf die individuellen Interessen der Kinder und gemeinsames Spielen verlängert sich die Aufmerksamkeitsspanne der Kleinen. Konzentration ist nicht nur eine Eigenschaft des Gehirns In der Schule und auch später im Berufsleben sind eine gute Konzentrationsgabe und eine große Aufmerksamkeitsspanne von Vorteil. Diese Fähigkeiten hängen […]

Kindheitsamnesie - Woher kommt sie?

An die ersten Jahre unseres Lebens können wir uns meist gar nicht erinnern und auch unser Kleinkindalter scheint Jahre später nur noch schemenhaft vorhanden zu sein. Worauf diese Kindheitsamnesie zurückzuführen ist, haben Forscher nun versucht zu ergründen. Ab sieben Jahren Bereits vor 120 Jahren fanden Psychologen heraus, dass wir uns meist erst ab unserem dritten […]

Elterliche Ansprüche hinter sich lassen

Egal wie alt Kinder werden, selbst wenn sie schon erwachsen sind, haben ihre Eltern gewisse Ansprüche an sie. Sie wünschen sich, dass es ihren Kindern gut geht und dass aus ihnen etwas wird. Umgekehrt möchten die Kinder ihre Eltern stolz machen und ihren Ansprüchen genügen. Aber nicht selten passen die Anforderungen der Eltern nicht mit […]

Mama, warum weinst du?

Depressionen setzen einem schwer zu und wer darunter leidet, schafft es nicht, sich um seine Mitmenschen zu kümmern. Oft trifft es Kinder sehr hart, weil ihre Eltern psychisch krank sind und sie sich auf einmal zuhause um alles kümmern müssen. Leider fällt das viel zu selten auf und das ist ein großes Problem. Hier ein […]

Trauerarbeit mit Kindern

Wie jeder Erwachsene weiß, gehört der Tod genauso zum Leben wie die Geburt. Trotzdem ist es immer ein harter Schlag, wenn ein Todesfall in der Familie eintrifft. Ein unerträglicher Schmerz macht sich bei allen Familienmitgliedern breit und hält scheinbar ewig an. In der Regel redet man nicht gerne über den Tod. Es ist ein unangenehmes […]

Den Kindern am Morgen mehr Zeit geben

Oft klingelt schon um 6.30 Uhr der Wecker der Kinder. Eine Stunde haben sie dann Zeit um zu frühstücken, sich anzuziehen, sich im Bad fertig zu machen, um dann zur Schule oder zur Kita zu gehen. Als Einzelkind ist das schon ziemlich viel Stress. Wenn man aber eine große Familie ist, kann so ein Morgen schnell […]

Warum Kinder unter Androhung von Strafen noch mehr lügen

Wer seinen Kindern mit Strafen droht wird angelogen. Wenn Dir Ehrlichkeit wichtig ist und Du das Deinen Kindern weitergeben möchtest, solltest Du negative Androhungen bei Lügen vermeiden. Das ist nämlich kontraproduktiv. Forscher haben mit Hilfe eines Experiments herausgefunden, dass das Androhen von Strafen zu noch mehr Lügen führt. Es ist viel wirksamer, die Kinder positiv […]

Klavierspielen im Kleinkindalter führt zu effizienterem Gehirn

Es ist bereits seit Längerem bekannt, dass Musizieren, wie etwa Klavierspielen, die menschlichen Hirnfunktionen und Hirnstrukturen verändert. Bislang gingen Forscher davon aus, dass die Hirnregionen, die für die Bewegung der Hände und das Hören zuständig sind, mit der Anzahl der in der Kindheit und Jugend mit Üben verbrachten Stunden zunehmen und dass „größer“ in diesem Fall auch „besser“ […]

Lautstarke Konflikte als Beziehungsstil

Bei den sogenannten Drama-Paaren dreht sich alles um Gefühlsausbrüche und Diskussionen, die zu Tränen führen. Der Streit wird zum Alltag. Wie kann das auf längere Zeit gut gehen? Sollte so eine Beziehung aussehen? Zu einer Trennung kommt es jedenfalls so gut wie nie, da man sich in den leidenschaftlichen Diskussionen auch die gegenseitige Liebe beweist. […]

Wenn der Papa unter der Woche nicht da ist

Dass ein Elternteil, in der Regel der Vater, unter der Woche in einer anderen Stadt arbeitet, als er mit seiner Familie eigentlich wohnt, ist längst keine Seltenheit mehr. Für Familienväter gestaltet sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt nicht unbedingt einfach. Wer Karriere machen will, hat nicht immer die Möglichkeit an ein und demselben Ort zu […]

Wenn Kinder unter Hochsensibilität leiden

Kennen sie auch Kinder, die schon auf dem ersten Blick auffallen? Kinder, denen es schwer fällt Freunde zu finden, die stets etwas auszusetzen haben und denen auch immer etwas weh tut. Falls das der Fall ist, dann haben sie schon mal ein hochsensibles Kind kennen gelernt. Das ist nicht wirklich überraschend, schließlich geht man davon […]

Das Pilotennetzwerk Flying Hope hilft schwerstkranken Kindern

Das Leben mit einem schwerkranken Kind ist für die Eltern, Geschwister und natürlich für das betroffene Kind selbst eine Qual. Der Alltag ist bestimmt von der Krankheit und einfache Unternehmungen scheinen oft unüberwindbare Herausforderungen zu sein. Besonders Reisen stellen oft eine enorme Anstrengung dar. Nicht nur für die kranken Kinder, auch für alle anderen Reisenden […]

Wenn die Psyche der Jüngsten leidet

Laut einer Studie leiden 25 Prozent der Kinder in Bayern an Entwicklungsstörungen oder haben psychische Probleme. Für Experten ist Stress der Hauptgrund für diese Entwicklung und es handelt sich nicht immer um eine Erkrankung sobald es Auffälligkeiten gibt. Kinder stehen immer früher unter immensem Leistungsdruck, mal ist es die anstehende Arbeit, ein andermal sind es […]

Wie gut ist elektronisches Spielzeug für die Sprachentwicklung

In der heutigen Zeit wir viel darüber diskutiert, ob elektronisches Spielzeug für die Sprachentwicklung gut ist. Des Weiteren wird darüber gestritten, ob elektronisches Spielzeug überflüssig, sinnvoll oder schädlich ist. Psychologen haben dieses Thema etwas genauer unter die Lupe genommen. Sie betrachten dieses Thema unter der Frage der Sprachentwicklung. Geschenke für Kleinkinder auszusuchen kann unglaublich schwer […]

Missbrauch an Kindern – Prävention von Tätern und Opfern

Jeden Tag gibt es etwa 40 Kinder in Deutschland, die sexuell missbraucht werden. Diese Zahl entspricht lediglich den offiziellen Daten aus der Kriminalstatistik. Ein deutsches Forschungsprojekt zeigt nun die Ausmaße dieser furchtbaren Taten und auch wie Prävention aussehen kann und sollte. Deutsche Psychologen und Mediziner aus Regensburg, Bonn, Hamburg, Ulm und Dresden haben sich dem […]

Transsexualität bei Kindern: ein Tabuthema, das jetzt öffentlicher wird

Transsexualität ist ein schwerwiegendes Thema, das die Betroffenen zumeist sehr belastet. Nicht selten ziehen Betroffene sich zurück, scheuen soziale Kontakte und fühlen sich von der Gesellschaft abgelehnt. Dazu kommt der immense Leidensdruck, den die Betroffenen verspüren, da sie eine immense Diskrepanz zwischen ihrem eignen Körperempfinden und ihrem tatsächlichen Körper haben. Transsexualität beschreibt den Umstand, dass […]