Beiträge

Nett sein hat seinen Preis – sag nein!

80 Prozent der deutschen Bevölkerung sagen nach einer Umfrage zu oft „ja“, obwohl es sie ihm Nachhinein ärgert. Anderen zu helfen und sie zu unterstützen verschafft uns ein gutes Gefühl. Wir werden gesellschaftlich anerkannt und genießen den guten Ruf, den wir durch unsere Hilfsbereitschaft erlangen. Das Nett sein wird uns anerzogen. Schon als Kind bekommen wir […]

Gartenarbeit hilft Körper und Seele

Gartenarbeit ist sehr beliebt. Das ist auch mehr als verständlich, schließlich ist man an der frischen Luft, man bewegt sich und hat das Gefühl etwas Gutes zu tun. Des Weiteren hilft Gartenarbeit gegen Burn-outs, Ängste und Depressionen. Traumhaft schön, das ist wohl die passende Beschreibung der Mittelrhein-Klinik Bad Salzig bei Boppard. In dieser Klinik findest […]

Wirkt sich Unterlegenheit auf unsere Essgewohnheiten aus?

Forscher gingen dieser Hypothese nach und untersuchten dieses Verhalten anhand von psychologischen Experimenten. Dabei versuchten sie herauszufinden, ob der soziale Status wirklich etwas mit Übergewicht und vermehrtem Appetit zu tun haben könnte. Laut Bobby K. Cheon und Ying-Yi Hon, jeweils aus der Nanyang Technological University in Singapur und der Chinese University of Hong Kong, scheint […]

Burnout und Depressionen unter Studenten häufen sich

Im Rahmen der Untersuchung der Gesundheit von Studenten in Deutschland, kamen die großen Krankenkassen zu besorgniserregenden Erkenntnissen. Eine Vielzahl der angehenden Akademiker leider unter großem Stress sowie immer häufiger unter Depressionen. Infolgedessen nimmt auch die Einnahme von Medikamenten gegen diese Probleme zu. Vielen Studenten macht der Dauerstress an ihrer Hochschule so zu schaffen, dass sie Hilfe vom Psychologen […]

"Lass Dich nicht stressen" - Leichter gesagt als getan

Es ist nicht der Stress selbst, der uns aus der Bahn wirft, es ist vielmehr die Reaktion auf Stress! Die Verarbeitung und Wahrnehmung stressiger Erlebnisse ist laut Forschern der Columbia und der Penn State University sehr wichtig für die Gesundheit. Es ist sogar wichtiger als die Häufigkeit stressiger Erlebnisse. Herzkreislaufkrankheiten als Folge von Stress Es […]

6 Tipps für Entspannung im Alltag

Fühlst Du Dich oft unter Druck gesetzt und hast ein schlechtes Gewissen, wenn Du im Alltag gerade mal nichts tust und Dich entspannst? Das solltest Du nicht! Es spricht nämlich einiges dafür. Heutzutage ist es für die meisten Menschen sehr schwer, mal abzuschalten. Die Erklärung dafür ist ganz einfach: Wir sind sowohl auf der Arbeit als […]

Gute Taten gegen Symptome von Stress

Stressige Zeiten wirken sich bei jedem Menschen anders aus. Manchen fällt es dann schwer eine geruhsame Nacht zu finden, Andere quälen sich mit Kopfschmerzen und schlechter Laune rum, die auch für das Umfeld schon einmal anstrengend werden kann. Bewiesenermaßen fällt es gestressten Personen schwer ihre Emotionen, sprich ihre Affekte, zu kontrollieren. Auch die Mittel gegen […]

Warum wurde Luis Suarez zum Wut-Beißer?

Es geht dieser Tage durch alle Medien: Der Nationalspieler Luis Suarez beißt einem Spieler der gegnerischen Mannschaft in die Schulter. Und das war keineswegs eine Einzeltat, sondern kam schon geschlagene zwei Mal in seiner Karriere als Fußballspieler vor. Fußball kann bei Spielern zu höchsten Emotionen führen. Auch der National-Torwart Oliver Kahn biss dem Dortmunder Spieler Heiko Herrlich […]

Glück lernen

“Sei doch mal glücklich über das, was Du hast” sind Sprüche, die wohl gemeint sind, aber nicht selten die gewünschte Wirkung verfehlen. An manchen Tagen fällt es uns leichter uns mit unserem Schicksal und all den dazu gehörigen Umständen abzufinden und manchmal gelingt es uns gar nicht. Die Glücksforschung ist längst auch im wissenschaftlichen Bereich […]

Den Frust im Job minimieren

Frust im Job kann viele Gründe haben und kommt laut einer Studie mehrmals jährlich in verstärkter Form bei jedem Arbeitnehmer vor. Die erhöhten Ansprüche, die wir an unser Privat- wie auch berufliches Leben stellen, sind ein Grund für diese Entwicklung. Wir wollen möglichst den besten Partner, den tollsten Job und die luxuriöseste Wohnung. Dass das nicht […]

Kann man beim Fernsehen wirklich abschalten?

Ein jeder sehnt sich nach einem stressigen Arbeitstag oder anderen Erledigungen nach dem berühmten„Abschalten“ am Abend. Manche greifen dafür zu einem guten Buch, verbringen die Zeit im Internet und wieder andere gönnen sich ein leckeres Abendessen und schauen dazu einen guten Film. Eine Studie der Universität Mainz und der Freien Universität Amsterdam hat sich den […]

„Because I'm happy“ - Droge Laufen

Jeder der schon mal laufen war, kennt es: Das Glücksgefühl, das schon während des Laufens einsetzt und einen danach durch den Tag trägt. Gerade wer früh morgens extra aufsteht, um sich bei Wind und Wetter die Laufschuhe anzuziehen und eine Runde in der Kälte zu joggen, muss zunächst den inneren Widerstand überwinden, der einen dazu zwingen möchte, es […]

Stressabbau durch jucken, kratzen oder knibbeln

Das ständige Herumknibbeln an sich selbst ist für viele Menschen ein Ventil, bei dem sie Stress abbauen. Die Betroffenen – und das sind gar nicht wenige – kapseln sich ab. Nicole Kühn (geänderter Name) hört diesen Satz ständig: „Hör auf zu knibbeln!“. Fast ihr halbes Leben wird von diesen Satz begleitet. Doch sie kann der […]

Focusing: den eigenen Körper durchwandern

In stressigen Phasen merkt der Körper deutlich, dass wir immensem Druck ausgesetzt sind. Das kann auch zu physischen Leiden, wie Kopfschmerzen oder Magen-Darm-Problemen, führen. Eine neue Methode, die uns dazu verhelfen soll auf uns selbst zu schauen, sich zu besinnen und eine innere Kraft aus uns selbst heraus zu finden, nennt sich Focusing. Focusing wird […]

Burnout: Mangel an Therapeuten

Burnout – heutzutage weiß eigentlich jeder, worum es sich bei diesem Wort handelt. Der Druck auf der Arbeit wird zu groß, Aufgaben können nicht mehr bewältigt werden, es treten Schlafstörungen auf – kurzum, nichts geht mehr. Burnout ist ein eher schwammig definierter Begriff. Er wird gern für Depressionssymptome, Stressverhalten oder Antriebsschwäche benutzt. Die Vorstellungen, worum es […]

Gleichmut als Quelle der Kraft

Das Wort „Gleichmut“ klingt sicherlich in vieler Ohren heute sehr veraltet. Es mag sogar sein, dass manche Menschen es mit „Gleichgültigkeit“ verwechseln. Aber nichts könnte falscher sein. Denn was Gleichmut wirklich meint, ist auf emotionaler Ebene die innere Gelassenheit und Ausgeglichenheit, auf der rationalen Ebene die Besonnenheit des Handelns. Beide Aspekte sind in einer Ära […]

"Gesunde Arbeit" gegen Stress am Arbeitsplatz

Sind Sie beruflich auch oft so im Stress? Es gibt positiven Stress, der Spaß macht und einen vorwärts treibt. Man nennt ihn Eustress. Und, natürlich auch Stress, der echt stresst, der Disstress. Ständige Überforderung, Lärmbelästigung, scheinbar willkürliche, immer wiederkehrende Arbeitsspitzen, das geht auf die Nerven. Die Dauerbelastung ist hochgradig gesundheitsschädlich. Von Bluthochdruck über alle möglichen […]

Stress heute und damals

Es kaum wohl kaum jemand, der nicht über die allgemeine Stressbelastung klagt. Das Berufsleben wird geprägt von ständiger Erreichbarkeit und den allgegenwärtigen Computern und Telefonen. Für viele endet diese Belastung aber nicht am Firmentor, sie sind auch nach Feierabend und sogar an den Wochenenden und im Urlaub immer erreichbar. Viele Menschen haben das Gefühl, das sie keine […]

Stressmanagement- Was stresst die Deutschen am meisten und was kann man dagegen tun?

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Stress: Den Distress und den Eustress. Letzterer ist der positive, der motivierende und antreibende Stress, der Spaß macht, beflügelt und glücklich macht. Distress macht auf die Dauer krank. Der Körper ist stark angespannt und es werden Hormone und Neurotransmitter wie beispielsweise Adrenalin und Noradrenalin ausgeschüttet. Er ist negativer Stress, […]

Burnout-Vorbeugung! Ein "dickes Fell" kann antrainiert werden

Die Diagnose „Burnout“, vor ein paar Jahren noch eine Exotenkrankheit, wird aktuell immer häufiger gestellt. Man begegnet dem Begriff inzwischen ständig in den Medien und fast jeder kennt jemand Betroffenen, wenn er oder sie nicht selbst schon dieser tückischen Überlastungserkrankung zum Opfer gefallen ist. Aber man ist dem schleichenden Leiden nicht hilflos ausgeliefert, sondern kann […]