Beiträge

Wann wird eine Gewohnheit zur Sucht?

Ganz egal ob Du ständig auf Dein Handy schaust oder immer Heißhunger auf etwas Süßes hast, dahinter kann eine Sucht stecken. Manchmal kann eine „Sucht“ allerdings auch lediglich eine Gewohnheit sein und um diese Gewohnheiten loszuwerden, kannst Du Dich an die folgende Tipps halten. Beim Aufwachen fängt es schon an: stehst Du eher mit dem rechten oder […]

Warum der Verzicht auf soziale Netzwerke glücklich macht

Auf der ganzen Welt wird diskutiert und am Ende landet alles im Netz. Im Zeitalter der sozialen Netzwerke gibt es immer weniger Privatsphäre. Es scheint, als würde nichts unbeobachtet bleiben. Experten sind sich nach wie vor nicht sicher, ob Medien wie Twitter und Facebook unser Leben verbessern oder verschlechtern. Ein Grund für diese Unwissenheit ist, […]

Der Griff zur Kaffeetassse – wenn Gewohnheit zur Sucht wird

Menschen neigen zu lieben Gewohnheiten wie die tägliche Tasse Kaffee oder der Zigarettenpause. Mit diesen Gewohnheiten und dem Thema Sucht hat sich die Neurowissenschaft befasst. Aber wann wird aus einer Gewohnheit eine Sucht? Wann aus Gewohnheit Sucht wird, dieser Frage gehen die Wissenschaftler bereits seit Jahrzehnten nach und kann nun einige Puzzleteile zusammensetzen. Im Gehirn […]

Kalter Entzug vom Rauchen vielversprechender

Wer aufhören will zu rauchen sollte es mit einem kalten Entzug probieren. Denn wer abrupt mit dem Rauchen aufhört, hat häufiger Erfolg als Diejenigen, die den Konsum nach und nach verringern. Graduelle Entwöhnung vs. Kalter Entzug Von heute auf morgen ganz einfach Stopp sagen, das ist wohl der beste Weg, um mit dem Rauchen aufzuhören. […]

Onlinesucht – Ein Leben im Internet

Die Onlinesucht durch übermäßige Nutzung des Internets ist mittlerweile zu einem echten Krankheitsbild geworden. Ähnlich wie bei der Spielsucht kommt es bei der Onlinesucht zu einem Verlust der Selbstkontrolle. Die Betroffenen verlagern ihr Leben in das World Wide Web und beginnen, sowohl auf sozialer als auch auf körperlicher Ebene, unter ihrer Sucht zu leiden. Soziale Isolation […]

Onlinesucht – Ein Leben im Internet

Die übermäßige Nutzung des Internets ist mittlerweile zu einem echten Krankheitsbild geworden. Ähnlich wie bei der Spielsucht kommt es bei der Onlinesucht zu einem Verlust der Selbstkontrolle. Die Betroffenen verlagern ihr Leben in das World Wide Web und beginnen, sowohl auf sozialer als auch auf körperlicher Ebene, unter ihrer Sucht zu leiden. Soziale Isolation und […]

Ausdauersport macht süchtig

Die meisten Menschen nehmen sich zwar immer wieder vor, mehr und regelmäßig Sport zu treiben. Jedoch sind, ein- oder zweimal pro Woche, meist die Regel. Es gibt aber auch Zeitgenossen, die sich täglich und fast schon zwanghaft sportlich betätigen müssen. Es kann sogar soweit kommen, dass die Betroffenen mit der Zeit die Kontrolle über sich […]

Die Nutzung von Smartphones beeinflusst unsere Beziehungen

Smartphones respektive ihre Nutzung begleitet uns Menschen tagtäglich. Ein Alltag ohne Whatsapp und Co können sich viele nicht mehr vorstellen. Aus der Smartphone-Nutzung ist bei manchen Menschen längst eine Sucht geworden. Das beeinflusst ihren Alltag wiederum sehr. Dazu gehören auch zwischenmenschliche Beziehungen und vor allem die Beziehung zum Partner. Eine Studie aus den USA hat […]

Medikamenteninduzierter Kopfschmerz: Wenn eine Überdosis an Kopfschmerztabletten die Symptome auslöst

Sucht ist immer wieder ein Thema, das so manchen Menschen in den sozialen sowie existenziellen Ruin treibt. Auch in Hinblick auf die Einnahme von Medikamenten können Süchte entstehen, welche die eigentlich lindernde Wirkung von Medikamenten sogar umkehren. Medikamenteninduzierter Kopfschmerz ist eine Form dieser durch erhöhten Konsum ausgelösten Symptome. Besonders bei Leiden wie Kopfschmerzen, die unseren […]

Sucht bleibt im Alter oft unerkannt

Der Anteil an älteren Menschen steigt in Mitteleuropa stark an. Die Senioren leben heutzutage oft ganz anders als noch ihre Eltern und Großeltern, denn diese waren meist in eine Großfamilie eingebunden. Die Lebenssituation der heutigen Rentner sieht jedoch oft ganz anders aus. Der Großteil von ihnen lebt allein, daher sind Probleme wie Einsamkeit und die […]

Umgang mit Workaholikern

Workaholiker sind Menschen, die zwanghaft viel arbeiten. Für sie ist der Beruf zum Suchtfaktor geworden. Eine Studie der Florida State University gibt nun Tipps wie Arbeitgeber mit Workaholikern umgehen können. Betroffene schwanken nämlich zwischen hoher Zufriedenheit, Kreativität und Frustration, was auch Arbeitgeber händeln können müssen. Sie können ihre Arbeitnehmer sogar auf vielfältige Weise unterstützen. Für […]

Wie entsteht Sucht?

Millionen von Menschen in Deutschland sind süchtig. Süchtig nach Alkohol oder illegalen Drogen, süchtig nach Arbeit, süchtig nach Sex. Doch wie entstehen Süchte eigentlich? Wieso können manche Menschen Alkohol trinken, arbeiten und Sex haben, ohne in eine Abhängigkeit zu geraten und andere nicht? Hier eine kleine Einführung. Sucht und Vorurteile Eine Sucht ist das unbändige Verlangen nach […]

Neue Versuche zur Suchtbekämpfung

Drogenmissbrauch schädigt Gehirnstrukturen dauerhaft. Das ist es, was die Forscher um Billy Chen vom Institut für Drogenmissbrauch in Baltiore und Antonelli Bonci vom Fachbereich Neurologie der Universität von Kalifornien in San Francisco in einer neuen Tierversuch-Studie mit Ratten nachweisen konnten. Suchtverhalten bedeutet im Grund genommen nichts anderes als Kontrollverlust. Kontrolle über das Verhalten eines Menschen wird […]

Sportsucht – Mechanismen und Therapiemöglichkeiten

Wenn Lisa drei Mal in der Woche joggen geht und das auch bei Wind und Wetter tut, ist sie dann sportsüchtig? Und was ist mit Lukas, der jede freie Minute im Fitnessstudio verbringt und dafür sogar einen Kino-Besuch mit seiner Freundin sausen lässt? Sportsucht ist – wie jede andere Sucht – eine ernstzunehmende Erkrankung, die in der […]

Bodybuilding: Muskelsucht als Gegenpart zur Magersucht!

In den letzten Jahren war die Aufmerksamkeit der Medien vor allem auf die so genannten „Magermodels“ fokussiert. Essstörungen und auch das verzerrte Idealbild von Frauen auf Zeitschriftencovern wurden thematisiert und die breite Masse der Bevölkerung wurde ein Stück weit sensibilisiert. Dass Magersucht und Bulimie nicht ausschließlich Frauensache sind, zeigen Studien, die auch einen beträchtlichen Anteil […]

Die Handysucht (Nomophobia)

Die „Times of India“ berichtete in den letzten Tagen von einer australischen Studie, der zufolge neun von zehn Menschen unter 30 süchtig nach ihrem Handy oder Smartphone sind. Das Handy ist das Erste, das nach dem Aufstehen zur Hand genommen wird und das Letzte, das vor dem Löschen des Lichts nochmal gecheckt wird. In krassen […]

Alkoholsucht und lange Arbeitszeiten – ein Zusammenhang?

Dass Süchte in unserem alltäglichen Leben eine immer größere Rolle spielen, zeigen gesundheitliche Statistiken immer wieder. Vor allem die Alkoholsucht ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Neuste Studien zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen einem erhöhten Arbeitsaufkommen und Alkoholismus gibt. Das gesteigerte Arbeitsaufkommen erhöht den Stresspegel, weshalb einige Menschen anscheinend auf die beruhigende […]

Eine Tablette gegen die Lust auf Alkohol

Alkoholsucht ist inzwischen eine Volkskrankheit geworden, die vielen Menschen und dessen Angehörigen den sozialen Umgang erschwert und ihre Gesundheit auf eine harte Probe stellt. Etwa 1,8 Millionen Deutsche gelten aktuell als alkoholabhängig, die Dunkelziffer dürfte weitaus höher liegen. Weiteren neun Millionen Menschen wird ein „riskanter Alkoholkonsum“ attestiert. Zudem steigt der Alkoholkonsum in den letzten Jahren […]

Sucht als Flucht aus der Gesellschaft

Die Menschen der Industrieländer leben in der Mehrheit in Wohlstand und Sicherheit. Dennoch scheint dies allein kein Garant für Glück und Zufriedenheit zu sein. Wie könnte es sonst sein, dass offenbar immer mehr Zeitgenossen allen möglichen Arten von Sucht verfallen. Die Formen, die diese Süchte annehmen sind äußerst vielfältig. An erster Stelle stehen dabei wohl die sogenannten […]

Ein “neuer” Weg aus der Alkoholsucht

Deutschland, deine Volksdroge. Der Konsum von Alkohol ist schon seit vielen Jahren in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Flatrate-Saufen, Cocktail-Parties und auch das Feierabend-Bier sind keine Ausnahme mehr. Doch Alkohol ist und bleibt vor allem ein Rauschmittel und Nervengift. Gesundheitliche Risiken bis hin zum Tod können aus dem Missbrauch des Genussmittels entstehen. Wer außerdem suchtgefährdet […]