Beiträge

Individuelle Denkmuster beeinflussen PTBS

An der University of Oxford haben Psychologen Risikofaktoren für die Entstehung einer posttraumatischen Belastungsstörung nach einem traumatischen Ereignis untersucht. Leichen, lebensgefährliche Unfälle oder Krankheiten – Notfallärzte und Sanitäter sind oft mit belastenden Situationen konfrontiert. Diese Situationen können dazu führen, dass die betroffenen Ärzte und Sanitäter eine posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) entwickeln. Psychologen haben untersucht, wo die […]

Mit der Kindheit aussöhnen

Anhand vielerlei Beispielen lässt sich erkennen, wie immens die eigene Erziehung und vor allem die Kindheit sich auf unsere zukünftigen Verhaltensweisen und Beziehungen auswirken. Man sagt Kindern aus intakten, stabilen Familienverhältnisse größere Bindungsfähigkeit nach und jene aus geschiedenen Ehen reagieren, den vorherrschenden Klischees entsprechend, entweder allergisch auf jegliche Form von fester Bindung und seien zum ewigen Zweifler […]

Was versteht man unter einem Trauma?

Ein Trauma ist medizinisch gesehen eine Verletzung. In der Psychologie wird unter einem Psychotrauma eine seelische Verletzung infolge einer Erschütterung, die durch ein traumatisierendes Erlebnis hervorgerufen wurde, verstanden. Diese Erschütterung kann beispielsweise ein Unfall, Gewaltanwendung, eine Krankheit oder auch der Tod eines nahestehenden Menschen sein. Der Grad der Verletzung ist individuell verschieden, je nach Sensibilität […]

Ein Verkehrsunfall und seine psychischen Folgen

Denkt man an Verkehrsunfälle, denkt man zuerst an die körperlichen Folgen: Schleudertrauma, Schnittwunden, Prellungen und andere Verletzungen bestimmen die Gedanken an einen Verkehrsunfall und seine Folgen. Die seelischen Folgen aber werden häufig übersehen. Nicht selten bleiben Betroffene eines Verkehrsunfalls mit den psychischen Folgen, beispielsweise einem Trauma, alleine und auf sich gestellt. Psychische Folgen eines Verkehrsunfalls […]

Was ist ein Trauma und welche Traumaarten gibt es?

Der Begriff des Traumas wird heute viele schneller verwendet, als es noch vor Jahren der Fall war. Es gibt viele Ereignisse, die ein Trauma hervorrufen. Nicht immer muss ein Trauma auch zu einer traumatischen Störung führen. So ist der Umgang mit dem Trauma und der traumatisierten Person ein wichtiger Faktor, um daraus zu entkommen. Ein Trauma kann […]

Behandlung eines Traumas

Wer einem traumatischen Erlebnis ausgesetzt war, bei dem kommt es zu seelischen Verletzungen, die das Leben auf Dauer überschatten können. Viele dieser Menschen geraten dann in einen Isolationszustand oder sind ihren Ängsten hilflos ausgeliefert. Anders als bei einer körperlichen Verletzung sind die Wunden, die ein Trauma hinterlässt, nicht zu sehen. Daher ist es sehr wichtig, die Ursachen […]

Das Geburtstrauma – Auslöser, Symptome und Behandlungsmethoden

Eine Entbindung ist ein ganz besonderer Moment im Leben einer werdenden Mutter. Aus Angst vor Schmerzen und Komplikationen greifen inzwischen viele Frauen auf die Möglichkeit eines freiwilligen Kaiserschnitts zurück. Es gibt allerdings auch Fälle, in denen keinerlei Angst vor der Entbindung bestand und Betroffene trotzdem ein Geburtstrauma entwickeln. Mit diesem Terminus sind peripartale – also […]

Traumata bei Kindern mit Hilfe einer App erkennen?

Traumata lassen sich nicht immer schnell und einwandfrei diagnostizieren. Besonders bei Kindern stellt eine traumatische Erfahrung behandelnde Ärzte oftmals vor große Anforderungen. Kinder sprechen nicht immer gerne mit ihren Eltern oder Freunden über traumatische Erlebnisse und meist fällt es ihnen schwer das Erlebte richtig zu erfassen. Stattdessen flüchten sie sich in Traumwelten und erfinden eine […]

Was ist Gestalttherapie?

Unter dem Begriff Gestalttherapie versteht man ein psychotherapeutisches Verfahren der Humanistischen Psychologie. Entwickelt haben sie der Psychoanalytiker Fritz Perls, seine Frau Lore Perls und der Soziologe Paul Goodman. Die Bezeichnung Gestalttherapie hat ihren Ursprung in der Gestaltpsychologie. Diese beschäftigt sich damit, wie sich die menschliche Wahrnehmung ihre eigene Wirklichkeit konstruiert. Anders gesagt, wie sich der Mensch seine […]

Traumata sind vererbbar

Das griechische Wort traumen bezeichnet zunächst einmal eine Wunde, die sich im psychologischen Kontext auf die Seele bezieht. Wir alle erfahren im Verlauf unseres Lebens Verwundungen. Situationen, die uns psychisch belasten, kommen häufiger vor. Traumata sind aber lebenslange Wunden, Erschütterungen der Seele, die uns in akuten Stresssituationen wieder in den Moment des auslösenden Erlebnis zurück versetzten. […]

Posttraumatische Belastungsstörung

Zu einer posttraumatischen Belastungsstörung kommt es meist durch ein traumatisches Erlebnis. Das kann etwa ein schwerer Unfall, eine Naturkatastrophe oder ein Verbrechen wie eine Vergewaltigung sein. Der Betroffene wird die Erinnerungen an das Trauma nicht wieder los. Dies führt dazu, dass er oder sie das Erlebte nicht verarbeiten kann. Nicht immer kommt es nach einem […]

Die Überwindung von Traumata im Berufsleben

Viele Berufsgruppen habe ein erhöhtes Risiko im Laufe ihrer Karriere in eine Situation gebracht zu werden, die unter Umständen eine Traumatisierung und vielleicht sogar eine Posttraumatische Belastungsstörung nach sich ziehen können. Auch die Berufsunfähigkeit steht dann plötzlich als Schlagwort im Raum. Deshalb sind Aufklärung und Prävention der Mitarbeiter das A und O. Am Beispiel der […]

Geiseldrama in Amerika- was ist ein Trauma?

Unter einem Trauma versteht man ein Ereignis, das von außen auf eine Person einwirkt, wobei bekannte Bewältigungsstrategien, wie Kampf oder Flucht, versagen. Der Mensch fühlt sich in dem Moment, in dem das traumatische Ereignis eintritt, hilflos und ausgeliefert, er unterliegt dem Gefühl der Ohnmacht. In diesem Augenblick werden alle Gefühle abgestellt. Der Betroffene fühlt sich […]

Schwere Kindheitserlebnisse fördern Naivität

Inwieweit sind Kindheitserlebnisse für die spätere Neigung zu Misstrauen oder allzu blindem Vertrauen verantwortlich? Diese Frage stellten sich die Forscherin Kim Drake und ihr Team an der Universität Leicaster/England und sie fanden erstaunliche Antworten. Die promovierte Psychologin Dr. Kim Drake machte es sich zur Aufgabe, herauszufinden, ob schlimme Kindheitserlebnisse die Naivität fördern, oder ob die Kinder […]