Die erfolgreiche Kommunikation mit sich selbst

Sigmund Freud nannte es das Unbewusstsein, der Kommunikationsexperte und Psychologe Friedemann Schulz von Thun spricht vom inneren Team – Stimmen in unserem Inneren kritisieren, treiben an, loben, trösten und schimpfen. Innere Monologe, also die Kommunikation mit sich selbst ist in der Regel unbewusst, hat aber großen Einfluss auf Gefühle, Befinden und Verhalten.

Lernen netter zu sein

Diese inneren Stimmen gibt es schon in der Kindheit. Sie können sich sogar zu echten Tyrannen entwickeln, die uns ständig schikanieren. Oft stehen bekannte Personen mit ihren Gesichtern bildlich für diese Stimmen. Wer unter bösen Stimmen leidet, ist im Kurs „Mindful Self-Compassion“ genau richtig. Es handelt sich um ein achtwöchiges Programm, in dem Menschen lernen können, besser mit sich selber umzugehen. Güte, Fürsorge und Selbstmitgefühl für sich selbst sollen gestärkt werden. Dabei sind die Seminare nicht nur für Menschen mit hoher psychischer Belastung, sondern auch für gesunde Menschen, die einfach unter Leistungsdruck und Stress leiden. Nicht genug zu sein – mit dieser Ansicht schwächen sich viele Menschen selber. Oft wird versucht, die strengen inneren Stimmen mit mehr Sport, Arbeit oder Konsum zum Schweigen zu bringen. Meistens ist aber mehr Akzeptanz und Freundlichkeit sich selbst gegenüber die Lösung. Besonders Frauen leiden unter den harten und fordernden inneren Stimmen.

Freundlichkeit üben

Während des MSC-Kurses lernen die Teilnehmer Sätze, mit denen sie ihre Seele stärken können. Durch das stärkere innere Mitgefühl sich selbst gegenüber zeigen sich viele auch im Umfeld ausgeglichener und entspannter. Es gibt Übungen, die den Geist, die Aufmerksamkeit und die Empfindsamkeit für den Körper stärken – denn auch mentale Zustände können trainiert werden. Sich mehr um sich selbst zu kümmern, ist gerade in der heutigen Leistungsgesellschaft enorm wichtig. Es gibt sogar Studien, die belegen, dass durch eine stetige Selbstverurteilung das Depressionsrisiko steigt. Selbstmitgefühl schützt hingegen und kann Ängste und Stress abmildern. Das Seminar soll bei den Teilnehmern zu einer anderen Geisteshaltung führen: Ein Selbstmitgefühl ohne Selbstbewertung.

Negative Gedankenkarusselle

Viele Teilnehmer haben bei sich selber beobachtet, dass es nichts bringt, negative Gefühle zu verdrängen. Dadurch werden sie noch stärker und haben großen Einfluss auf die gesamte Verfassung – auch der Körper wird geschwächt. Dauernde Fragen nach Lösungen oder der Zukunft führen zu einem wahren Karussell, das eher lähmt als antreibt. Im Kurs lernen sie, das Grübeln wenig hilft – Handeln ist angesagt. Man soll sich um sich selbst kümmern wie um ein krankes Kind – und das mache man ja nicht aus reinen Gesundheitsaspekten, sondern aus Mitgefühl. Durch die Hilfe im Kurs können die Teilnehmer auch die eigenen Gedanken besser erkennen und kontrollieren. Negative Gedankenspiralen werden schneller durchbrochen

Vorsorge und Therapie

Oft ist zu beobachten, dass sich Männer schwerer tun, sich selber besser zu akzeptieren, freundlicher sich selbst gegenüber zu sein und mehr Selbstliebe zu zeigen. Das Training hilft ihnen, die starke Neigung zur Verdrängung besser aufzulösen. Der Kurs findet bei Männern großen Anklang, da er sehr neurobiologisch und wissenschaftlich aufgebaut ist. Viele Kursteilnehmer geben das Gelernte auch direkt weiter an ihre Kinder, sodass gar nicht erst solche Muster entstehen. Nicht nur als Prophylaxe, sondern auch bei kognitiven Verhaltenstherapien zur Behandlung psychischer Probleme wie Depressionen, Angststörungen und Essstörungen sind Mitgefühls-Meditationen laut klinischen Studien sehr hilfreich.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker für Psychotherapie C. Schmidt

    C. SchmidtID: 5860

    Gespräche: 824
    4.97
    Bewertungen: 94

    Kompetente Soforthilfe in der Krise, z.B. bei Beziehungsproblemen, Burnout, Einsamkeit, Liebeskummer, Mobbing, Prüfungsangst, Sucht, Trauer. Professionelle ...


    Tel: 1,78 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie J. Heinrich

    J. HeinrichID: 5631

    Gespräche: 35
    5.00
    Bewertungen: 2

    Psychotherapie Beratung Kompetent und Einfühlsam

    Psychotherapie kann heilend, lindernd, gesundheitsfördernd, beruhigend, ...


    Tel: 1,78 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.61€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie H. Anbergen

    H. AnbergenID: 5062

    Gespräche: 147
    4.94
    Bewertungen: 54

    Dein Leben ! - Dein Weg zu Dir :)

    Du bist einmalig. Ich reflektiere Ihnen Ihre Stärke und wunderbaren ...


    Tel: 1,79 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.