Nach der Arbeit richtig abschalten - So geht's! (Teil 2)

Im Job kommt es immer wieder mal vor, dass man einen richtig stressigen Tag hat. Gerade dann ist es besonders wichtig, sich auch Ruhe- und Entspannungsphasen zu gönnen. Doch vielen fällt das Abschalten nach der Arbeit schwer, sodass die Gedanken immer wieder zurück ins Büro wandern. Dabei ist es egal, ob man sich über den Chef oder einen Kollegen ärgert oder die To-Do-Liste einfach immer länger wird.

Vistano hat deshalb 10 Tipps zusammengestellt, wie Dir das Abschalten nach der Arbeit leichter fällt. Hier die Tipps zwei bis zehn.

Tipp 2: Den Feierabend wie ein Ritual einstudieren

Um den Feierabend richtig genießen zu können, musst Du die Arbeit voll und ganz hinter Dir lassen. Lehn Dich zurück, sei nicht erreichbar, denk nicht über die Arbeit nach oder checke E-Mails. Ein Ritual kann Dir dabei helfen. Du könntest zum Beispiel Joggen gehen nach dem Arbeiten oder auch immer in Ruhe mit Deiner Familie essen. Das menschliche Gehirn gewöhnt sich an Rituale und wird sich in Zukunft einen ruhigen Feierabend herbeiwünschen.

Tipp 3: Die Technik muss ausgeschaltet werden

Ständige Erreichbarkeit schränkt ein und deshalb musst Du dafür sorgen, dass Dich Zuhause nichts stören kann. Es dauert zwar oft nur wenige Sekunden, um auf Dein Handy zu schauen, Du driftest aber mit Deinen Gedanken völlig ab und das ist nicht gut. Um gedanklich Abschalten zu können, ist es deshalb eminent wichtig jegliche Technik abzuschalten.

Tipp 4: Es muss ein gegengeweicht zur Arbeit her

Um gut Abschalten zu können, ist es ratsam, eine Aktivität in der Freizeit zu unternehmen, die überhaupt nichts mit deinem Beruf zu tun hat. Du kannst zum Beispiel, wenn du tagsüber schwer arbeitest und es Dich körperlich anstrengt, abends einfach vor dem Fernseher entspannen oder auch ein Buch lesen. Wenn Du hingegen auf der Arbeit nur vor dem PC sitzt, ist Sport eine optimale Lösung, um Dich aus Deinem Alltag zu holen. Hinzukommt, dass Sport zusätzlich auch Deinem Körper gut tut.

Tipp 5: Hängematte

Wir wissen es alle, auch wenn wir es gerne für uns behalten, insgeheim sind wir alle noch ein bisschen Kind. Genauso wie Babys schlafen auch wir schneller und besser ein, wenn wir geschaukelt werden. Um entspannt schlafen zu können, kannst Du also entweder eine Hängematte oder auch einen Schaukelstuhl ausprobieren.

Tipp 6: Sport

Immer wieder bekommst Du es zu hören, mach mehr Sport! Doch da ist auch was dran, schließlich trainieren wir dadurch unseren Körper, werden fit, befreien uns gedanklich vom Alltag und schütten jede Menge Glückshormone aus. Des Weiteren kannst Du oft nicht gut einschlafen, wenn Du immer nur vor dem PC sitzt. Das fordert Dich zwar geistig, Dein Körper hingegen ist abends nach der Arbeit immer noch viel zu fit. Sport sollte deshalb ein fester Bestandteil Deines Lebens werden!

Tipp 7: Lesen

Lesen kann vom Alltag und anderen Probleme sehr gut ablenken. Beim Lesen tauchst Du in eine andere Welt ab und kannst sehr gut entspannen. Wenn Dir beim Lesen dann irgendwann die Augen zufallen, dann leg es einfach auf Seite und schlafe glücklich ein.

Tipp 8: Meditation und Yoga

Wenn Dir bisher nichts geholfen hat, dann probiere doch mal Dir Entspannung selbst beizubringen. Du wirst dafür zwar ein wenig Übung brauchen, der Effekt, wenn Du es einmal beherrschst, wird Dich aber definitiv überzeugen.

Tipp 9: Andere Freunde haben als Kollegen

Das bedeutet nicht, dass Du keine Kollegen als Freunde haben darfst. Nur solltest Du nicht nur Kollegen als Freude haben, weil diese Dich immer an die Arbeit erinnern.

Tipp 10: Gedanken aufschreiben

Einfach die Gedanken, die Dir helfen könnten, sofort zu Papier bringen und dann irgendwann anwenden. Das kann Wunder bewirken!

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Psychologische Berater D. Hanschk

    D. HanschkID: 6036

    Gespräche: 48
    5.00
    Bewertungen: 6

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise loesen, durch die sie entstanden sind. (A. Einstein) Was brauchen Sie gerade? Ich bin für Sie ...

    Krisen sind die Angebote des Lebens, sich zu wandeln. Was bewegt Sie gerade? ...


    Tel: 1.35€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater U. Birke

    U. BirkeID: 5903

    Gespräche: 1123
    4.97
    Bewertungen: 204


    Besprechen Sie mit mir Ihr Problem und wir finden gemeinsam eine Lösung. Hilfe ...


    Tel: 1.06€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.79€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie M. Andrä

    M. AndräID: 5804

    Gespräche: 75
    5.00
    Bewertungen: 15

    Deine Lebensgeschichte interessiert mich. Gern nehme ich mir Zeit für Dich. Erfrischend Anders Andrä Mein Motto: „Vom Problem weg zur Lösung hin!“


    Tel: 2.49€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.