Selbsthypnose kann glücklich machen

Ihr möchtet selbstbewusster, fröhlicher und glücklicher werden? Euer Ziel ist es, gesünder und leistungsfähiger zu werden? Oder möchtet ihr eure Ziele viel leichter erreichen? Wenn ihr eine dieser Fragen mit „ja“ beantworten könnt, dann könnte Selbsthypnose das richtige für euch sein.

Um welche Methoden handelt es sich?

Bei Selbsthypnose handelt es sich um eine der nützlichsten und wirksamsten Selbsthilfemethoden. Selbsthypnose hilft euch, Beschwerden und Probleme zu überwinden. Außerdem könnt ihr mit dieser Selbsthilfemethode positive Veränderungen in allen anderen Bereichen des Lebens erreichen. Laut Dr. Norbert Preetz, Hypnosetherapeut und Erfolgstrainer, können mit Hypnose und Selbsthypnose schneller Schmerzlinderung, Schlaf, Ruhe und Angstfreiheit erzielt werden als mit Medikamenten.

Bei Selbsthypnose handelt es sich nicht nur um eine tolle Methode zur Selbsthilfe, sondern mit ihr kann die Wirksamkeit einer Hypnosetherapie noch weiter erhöht werden. Mit Selbsthypnose kann das Erreichte selbstständig vertieft und gefestigt werden. Außerdem kann die Behandlungsdauer durch Selbsthypnose verkürzt werden, was aber nicht das vorrangige Ziel ist. Wichtiger ist es, dass der Patient weniger auf einen Therapeuten angewiesen ist, sondern selbst immer mehr Kompetenz erlangt.

Wie kann ich Selbsthypnose erlernen?

Erlernt werden kann Selbsthypnose selbstständig mithilfe von Büchern oder CDs oder bei einem erfahrenen Hypnosetherapeuten oder in einem Selbsthypnoseseminar. Das selbstständige Erlernen ist sicher der preiswerteste, aber auch der mühsamste Weg. Durch einen Hypnosetherapeuten oder ein Selbsthypnoseseminar erlernt ihr die Selbsthypnose viel schneller und ihr bekommt zahlreiche Hintergrundinformationen und Anregungen zur Anwendung der Selbsthypnose.
Mit Selbsthypnose sollen positive Gedanken, Gefühle, Vorstellungsbilder, Glaubenssätze und Verhaltensmuster in eurem Unterbewusstsein etabliert werden (Neu-„Programmierung“). Somit ist ein Ersetzen von negativen Gedanken, Gefühlen, Verhaltensweisen und Gewohnheiten durch positive möglich. Zu den bekanntesten Beispielen gehören die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion. Aber auch folgende Ziele können mit Selbsthypnose erreicht werden: Steigern des Selbstbewusstseins, Überwinden von Ängsten (Prüfungsängste, Flugangst), Leistungssteigerung in Studium und Beruf, Überwindung von Schlafstörungen sowie Stressabbau und Entspannung.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Psychologische Berater D. Hanschk

    D. HanschkID: 6036

    Gespräche: 48
    5.00
    Bewertungen: 6

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise loesen, durch die sie entstanden sind. (A. Einstein) Was brauchen Sie gerade? Ich bin für Sie ...

    Krisen sind die Angebote des Lebens, sich zu wandeln. Was bewegt Sie gerade? ...


    Tel: 1.35€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie H. Stier

    H. StierID: 6191

    Gespräche: 13
    4.80
    Bewertungen: 5

    Es gibt kein Leben auf Probe, deshalb ist Veränderung immer eine Option. Der Weg in die Selbstbestimmung ist der Schlüssel zu innerem Frieden.


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie H. Anbergen

    H. AnbergenID: 5062

    Gespräche: 147
    4.94
    Bewertungen: 54

    Dein Leben ! - Dein Weg zu Dir :)

    Du bist einmalig. Ich reflektiere Ihnen Ihre Stärke und wunderbaren ...


    Tel: 1.21€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.