Das Analeptikum ist in der Psychologie ein Mittel, das das Nervensystem anregt oder belebt. Analeptika sind von Psychoanaleptika zu unterscheiden, da diese den Kreislauf anregen. Dies ist bei einem Analeptikum nicht der Fall. In höheren Dosen sind sie krampfauslösend und giftig.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.