Angst & Phobie sind zwei Zustände, die in enger Beziehung zueinander stehen. Eine Phobie ist durch eine krankhafte und irrationale Angst gekennzeichnet und bezieht sich meist auf Gegenstände, Situationen oder Handlungen. Obwohl die Betroffenen von der Ungefährlichkeit der Situation wissen, leiden sie unter dieser irrationalen Angst. Dabei ist die Angst eine natürliche Reaktion, die dem Menschen ursprünglich das Überleben sicherte. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Gefahr tatsächlich vorhanden ist oder ob sie nur imaginär ist. Das Gefühl der Angst kommt in vielen unterschiedlichen Abstufungen vor. Die Schreckreaktion ist eine Form der Angst, die nur kurz auftritt. Auch ein unbehagliches Gefühl in einer Situation ist bereits eine leichte Form der Empfindung. Darüber hinaus gibt es fließende Übergänge bis hin zur Panik.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.