Antidepressiva sind Medikamente, die gegen Depressionen wirken. Es handelt sich um Substanzen mit vielen verschiedenen Wirkstoffen. Sie können vorwiegend antriebssteigernd oder stimmungsaufhellend sein. Bei gesunden Personen haben die Medikamente ähnliche Wirkungen wie Neuroleptika. Die Nebenwirkungen zeigen eine große Spanne unterschiedlicher Symptome. Während die Antidepressiva bei einigen Menschen leichte manische Zustände verursachen, können sie auch zu Müdigkeit führen, die nach einigen Wochen wieder abklingt. Daneben können Verstopfungen, Mundtrockenheit und Sehbeschwerden verursacht werden, wobei die Nebenwirkungen harmlos sind. Unter sehr hohen Dosen können sich allerdings in diesen Bereichen auch schwere Nebenwirkungen bis hin zum Darmverschluss einstellen. In vielen Fällen kommt es zu einem Zittern und Störungen beim Sprechen. Auch psychotische Symptome können begleitend auftreten, die nach Absetzen der Präparate allerdings nicht wieder verschwinden. Der Inhalt der Website www.vistano-portal.com dient der Information interessierter Besucher. Wir weisen darauf hin, dass die Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen. Sie sind zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet. Es ist immer ein Facharzt zu Rate zu ziehen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.