Die Bachblüten sind ein Konzept der Alternativmedizin. Es geht auf den Arzt Edward Bach zurück und wird sowohl bei körperlichen wie auch bei psychischen Erkrankungen eingesetzt. Laut der grundlegenden Theorie liegt jeder körperlichen Erkrankung ein Ungleichgewicht der Seele zugrunde. Die Ursache sei – nach Bachs Theorie – ein Konflikt der unsterblichen Seele mit der Persönlichkeit des Menschen. Eine Heilung sei durch eine Harmonisierung der Bereiche möglich. Rund 38 Grundzustände wurden definiert, die Blüten und Pflanzenteilen zugeordnet sind. Obwohl die Bachblüten noch immer häufig eingesetzt werden, wurde ihre Wirksamkeit bisher nicht bestätigt. Das Heilverfahren wurde bereits vielen Studien unterzogen. Die Wirksamkeit sei – laut den Studienergebnissen – mit der Wirksamkeit von Placebos vergleichbar.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.