Die Begabung ist als eine Veranlagung für bestimmte Leistungen zu sehen, deren Ausprägung bei einer Person weit über dem Durchschnitt liegt. In der psychologischen Forschung wird nochmals zwischen Begabungen durch die Umwelt und Begabungen durch genetische Dispositionen unterschieden. Häufig ist die Begabung genetisch veranlagt, benötigt allerdings Umwelteinflüsse, um ausgelebt werden zu können.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.