Die Berührungsangst ist ein soziales und kulturelles Muster, das vor allem durch eine rigide Erziehung hervorgerufen wird. Hierbei tritt Angst auf, wenn die betroffenen Personen in der Öffentlichkeit berührt werden oder andere Personen berühren sollen. Zugleich erfolgt auch eine Einschränkung der Sexualität.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.