Das Charisma bezeichnet die Ausstrahlung eines Menschen. Diese wirkt direkt auf andere Menschen und kann sie sogar in ihrem Verhalten beeinflussen. Die Ausstrahlung hat aus psychologischer Sicht eine individuelle oder kollektive Bindung an die charismatische Person. In der Soziologie stellt es eine Form der Herrschaft dar, die durch ungewöhnliche Begabungen entsteht und eine Herrschaft legitimiert.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.