Die Devianz ist ein Verhalten, das stark von den Regeln, Normen sowie Vorschriften und Verhaltenserwartungen einer größeren Gruppierung abweicht. In der Regel handelt es sich bei der Gruppierung um die Gesellschaft in der Gesamtheit. Die Verhaltensweisen werden gelernt und sind auch abhängig vom Milieu, in dem sich ein Mensch befindet. Häufig wird das Verhalten auch gezeigt, um Angst oder Schuldgefühle abzuwehren. Das Verhalten verletzt immer die gültigen Normen und ist daher auffällig. Einige Schulen der Soziologie sehen in der Devianz auch eine Voraussetzung für den Wandel von sozialen Gruppierungen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.