Die Telefonberatung ist eine moderne Form der Lebensberatung oder des Coachings. Kommunikationsweg ist das Telefon. Ergänzend können E-Mails oder Chatrooms Anwendung finden, wobei die Hauptkommunikation fernmündlich erfolgt. Wie auch bei der herkömmlichen Beratung, steht bei dieser Form das Ziel des Klienten oder sein Problem im Mittelpunkt der Betrachtung. Die Zielfestlegung mündet schließlich in der Erarbeitung eines gangbaren Weges zur Lösung dessen. Vor der Zielsetzung werden zunächst die Voraussetzungen exploriert. Daher wird nach den ursächlichen Motiven und Problemen gefragt. Erst wenn diese Ursachen, Wünsche und Ähnliches feststehen, wird das Ziel festgelegt oder eine Problemlösung erarbeitet. Grundsätzlich übernimmt der Klient die Führung der Beratung. Damit entspricht auch dieser Punkt der herkömmlichen Beratung. Die Kommunikation folgt den üblichen Regeln der Frage-Antwort-Technik, wie sie auch in anderen Beratungsformen üblich ist. Visualisierungen können zwar nicht in Form von Zeichnungen eingesetzt werden. Allerdings besteht die Möglichkeit von Fantasiereisen und anderen Techniken, bei denen die Visualisierung durch die Vorstellung des Klienten erfolgt. Die Wirkung der Telefonberatung unterscheidet sich grundsätzlich nicht von der Wirkung der herkömmlichen Settings, so dass die Beratung gleichwertig eingesetzt werden kann.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.