Das Sternbildzeitalter der Fische

In der Astrologie gibt es weit größere Zyklen, als die rund 30 Tage eines Sternzeichens im Kalenderjahr. So werden ganze Zeitalter den Astrologischen Symbolfiguren zugeordnet, welche sich, ähnlich dem Horoskop in einem eigenen Zyklus, dem Weltenjahr, anordnen. Ein Weltenjahr entspricht einer Präzessionsperiode (dem Schlingern) der Erdachse und umfasst einen Zeitraum von 25.700 bis 25.800 Jahren. Wir lebten bis vor kurzem im Zeitalter der Fische, welches nach einhelliger Meinung etwa um das Jahr 1 n.Ch. Begann und zwischen 1950 und dem Jahr 2000 durch das Zeitalter des Wassermanns abgelöst wurde.

Diese Angabe repräsentiert jedoch nur die populärste und gängigste Ansicht. Was die Zeitraumbestimmung angeht, herrschen große Kontroversen, Da der Übergang des Frühlingspunktes hinein in das Sternzeichen des Wassermanns von vollkommen willkürlich definierbaren Grenzen abhängt. So könnten wir uns noch immer im Zeitalter der Fische befinden oder bereits seit langem im Zeitalter des Wassermanns. Die bisher ermittelten Übergänge reichen von circa 1790 bis ins Jahr 2146.

Charakteristika des Zeitalters

Ähnlich wie bei den unter verschiedenen Tierkreiszeichen geborenen Menschen, werden auch den Sternbildzeitaltern bestimmte esoterische Grundeigenschaften zugesprochen, welche denen der Tierkreiszeichen oftmals stark ähneln. Dem Zeitalter der Fische wird ein vorherrschender Hang zur Mystik und zur Spiritualität zugesprochen. Dies soll maßgeblich dazu beigetragen haben, dass sich die großen Weltreligionen gebildet, und die Menschheit vom Antiken Glauben Abstand genommen haben. Doch auch der Materialismus in seiner Inkarnation als Kapitalismus und die materielle Wissenschaft werden diesem Zeitalter zugesprochen. Beides wird von Esoterikern als handfeste Krise wahrgenommen, welche sich mit dem Wechsel hin zum Zeitalter des Wassermanns jedoch verflüchtigen solle.

Prophezeiungen und Spekulation

Anhänger der Lehre von den esoterischen Zeitaltern prophezeien drastische gesellschaftliche und Kulturelle Wandlungen. Dies ist für viele gleichsam ein Indiz dafür, dass sich der Wechsel bislang nicht vollzogen hat. So glauben beispielsweise feministische Esoterikerinnen, dass mit dem Wechsel der Zeitalter auch die gesellschaftliche Hierarchie einem Wandel von patriarchisch zu matriarchisch unterworfen wird. Untermauert wird diese Annahme vor allem durch die Frauenbewegung und die, zumindest in der westlichen Welt, fortgeschrittene Emanzipation. Auch wird ein Wandel im ganzheitlichen Wesen unserer Gesellschaft vorhergesagt. Sowohl im wirtschaftlichen, religiösen und wissenschaftlichen Sinn, soll eine stabilere und symbiotische Harmonie einkehren.

Dies bedeutet etwa eine Umkehr des Scher-Effektes zwischen Arm und Reich, eine Annäherung der Weltreligionen unter einander und auch eine friedvolle und ergiebige Fusion der Naturwissenschaften mit den Grenzwissenschaften und der Religion. Bisher lehnt die materielle Wissenschaft, welche für die Krise im Zeitalter der Fische maßgeblich mit verantwortlich gemacht wird, diese These jedoch komplett und entschieden ab. Auch unter Esoterikern ist das Thema kontrovers. Die Einwände gegen die astrologischen Berechnungen und deren Ungenauigkeit durch den New-Age Physiker Fritjof Capra zum Beispiel, werden konsequent ignoriert und generell nicht ernst genommen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Astrologen Sterndeuterin

    SterndeuterinID: 5955

    Gespräche: 381
    4.96
    Bewertungen: 48

    Ihre Herzensfragen – meine ganzheitlich- mediale, ehrliche und treffsichere Beratung! Verlässlich genaue Zeitangaben. Fühlen Sie sich herzlich willkommen! Ich freue ...


    Tel: 1.19€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Astrologen Sonnenmagier

    SonnenmagierID: 5008

    Gespräche: 1294
    4.99
    Bewertungen: 104

    Partnervergleiche – passt der Partner? Fragen Sie die Sterne! Klassische Astrologie . Anlügen lassen können sie sich woanders! Exakte Zeitangaben! Kombination von ...


    Tel: 2.39€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Astrologen Sabine-Beate

    Sabine-BeateID: 6014

    Gespräche: 830
    4.82
    Bewertungen: 121

    Y Astrologie mit Zeitangaben, Kurzfragen auch mit Karten und Pendel. Flexibel erreichbar. Für eine astrologische Auswertung benötige ich von Ihnen vorab ...


    Tel: 0.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.