Beiträge

Akasha - Buch des Lebens

Als Akasha Buch oder auch Akasha Chronik wird eine Art übersinnliches Buch des Lebens beschrieben. Es soll das allumfassende Weltgedächtnis enthalten, das nur von wenigen Esoterikern oder Wahrsagern gelesen werden kann. Der Begriff Akasha stammt aus dem Sanskrit und steht für Himmel oder Äther. In Europa hat diese Vorstellung eines Weltgedächtnisses ebenfalls eine lange Tradition. […]

Avatar

Der Begriff Avatar beschreibt gemeinhin ein Profil- oder Benutzerbild. Im Rahmen der Esoterik gilt ein Avatar als ein Wesen aus der hohen dualen Ebene. Diese wird auch als Kausalebene oder Superkausalebene bezeichnet. Der Avatar wird in die Welt gerufen, um deren Gleichgewicht zu beeinflussen, dies kann sowohl im Positiven wie auch im Negativen geschehen. Gerät […]

Der Eremit, der auf Deutsch auch als „Einsiedler“ bezeichnet wird, ist eine Tarotkarte die eine ganz besondere Wichtigkeit auf die inneren Prozesse setzt. Sie leitet die Person in die Richtung seinen persönlichen Weg zu gehen. Der Einsiedler sieht in Menschen das persönliche, einzigartige Licht, dass in ihrer ganz individuellen Form so nur einmal vorkommt. Dass […]

Bewegen nach Runen

Viele Jahre war das sogenannte Runenyoga als antisemitisch und rassistisch verschrien, weshalb es auch heute nicht in allen Kreisen von negativen Vorurteilen befreit ist, sich nach Runen zu bewegen. Doch wie kommt es, dass eine Form der Meditation als rechts bezeichnet und mit Rassendenken in Verbindung gebracht wird? Um das zu verstehen, muss zunächst erklärt […]

Clearing – Anwendungsmethoden eines Prinzips

Der Begriff „Clearing“ bedeutet im Deutschen so viel wie „klären“ oder auch „reinigen“ und wird im energetischen, psychologischen und esoterischen Bereich angewendet. Im energetischen Sinn meint das Clearing die Entfernung fremder Energieeinflüsse und Blockaden, sodass ein ausgeglichener Energiehaushalt wieder hergestellt werden kann. Auch im psychologischen Bereich meint der Begriff Clearing zunächst einmal das Erkennen und […]

Das Enneagramm und seine Bedeutung

Das Enneagramm ist ein System, in dem verschiedene Persönlichkeitsmerkmale – Qualitäten und Schattenseiten – dargestellt, in Verbindung gebracht und für den Glück und Harmonie Suchenden nützlich sein können. Zurück geht es neben verschiedenen Traditionen, die ähnliche oder teilhafte Erkenntnisse hüteten – wie die Sufisten oder auch frühe Christen – vor Allem auf den spirituellen Lehrer Georges I. […]

Das Erbe der Helena Blavatsky

Helena Blavatsky gilt als eine der wichtigsten Wegbereiterinnen der westlichen Esoterik. Um 1860 herum polarisierte ihre starke Persönlichkeit, ähnlich wie es heutzutage bei Popstars der Fall ist. Sie gründete die Theosophische Gesellschaft aus der anschließend die Anthroposophische Gesellschaft rund um Rudolf Steiner entstand. Bereits in ihrer Kindheit entdeckte sie ihre mediale Begabung Im Jahre 1831 […]

Das Sternbildzeitalter der Fische

In der Astrologie gibt es weit größere Zyklen, als die rund 30 Tage eines Sternzeichens im Kalenderjahr. So werden ganze Zeitalter den Astrologischen Symbolfiguren zugeordnet, welche sich, ähnlich dem Horoskop in einem eigenen Zyklus, dem Weltenjahr, anordnen. Ein Weltenjahr entspricht einer Präzessionsperiode (dem Schlingern) der Erdachse und umfasst einen Zeitraum von 25.700 bis 25.800 Jahren. […]

Das Sternbildzeitalter des Wassermanns

Ein Sternbildzeitalter ist, ebenso wie die Tierkreiszeichen eines Jahres, ein zyklischer Wandel, welcher an bestimmten astronomischen und astrologischen Ereignisfenstern ermittelt wird. In diesem Fall an der Präzession, also dem Schlingern der Erdachse und der sich draus ergebenden wechselnden Frühlingspunkte. Ein Präzessionszyklus dauert rund 25.800 Jahre. Ein Sternbildzeitalter demnach rund 2000 Jahre. Die populärste These in […]

Das Wassergedächtnis

Häufig findet man in der Esoterik den Begriff „Wassergedächtnis“. Doch um was genau handelt es sich hierbei eigentlich? Unter dem Wassergedächtnis versteht man allgemeinhin, dass Wasser, sobald es mit einigen bestimmten Substanzen in Kontakt kommt, seine Eigenschaft verändert. Selbst wenn diese Substanz wieder entfernt werde, würde diese Änderung der Eigenschaften auch weiterhin fortbestehen. Vor allem […]