Beiträge

Am 10. Januar ist die Halbschatten-Mondfinsternis

Am 10. Januar 2020 können wir bei uns eine Halbschatten Mondfinsternis, auch als Wolfsmond oder Eismond bekannt, beobachten. Einige Stunden nach seinem Aufgang, wird der Mond von einem grauen Schleier überzogen. Dies ist nicht so einfach zu beobachten, da der Mond nicht vollständig verschwindet. In diesem Jahr wird nur diese eine Mondfinsternis in Deutschland zu sehen […]

Das macht der Mond mit der Liebe

Der Mond nimmt Einfluss auf unser Leben, unsere Gefühle, unsere Beziehung. Was der Mond in welcher Phase mit der Beziehung macht, haben wir für Dich zusammengestellt. Wenn der Mond in seiner vollen Phase am Himmel steht … werden alle Gefühle intensiver. Dies ist durch Astrologen bestätigt. Die Stimmung ist positiver, die Leidenschaft lodert. In der […]

Der Blutmond

Kommt es zu einer totalen Mondfinsternis erstrahlt der Mond in einem blutigen Rot – man bezeichnet dieses Phänomen daher als Blutmond. Für Viele ist der Blutmond mit Unheil verbunden und ein Zeichen für eine nahende Apokalypse. Schon seit Menschen gedenken, ranken sich viele Mythen um den Blutmond. Der Blutmond aus astronomischer Sicht Sobald es zu […]

Der schrumpfende Mond

Zwischen 1969 und 1977 wurden auf dem Mond seismographische Messungen durchgeführt. Die damals erhaltenen Daten wurden nun neu ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass es neue tektonische Aktivitäten auf dem Mond gibt. Die seismischen Aktivitäten auf dem Mond sind deutlich geringer als die auf der Erde. Aufgrund der damaligen Messwerte konnten 8 Orte auf dem Mond […]

Der Steinbockmond

Im Steinbockmond Geborene haben ihre Emotionen unter Kontrolle. Wenn eine Situation erfordert, dass nicht so viel Gefühl gezeigt wird, können sie es perfekt unterdrücken. Bereits während der Schwangerschaft fühlen sich werdende Mütter öfter eingeschränkt. Sie beißt sich dann durch, weil es halt so ist. Während der Kindheit erscheint die Mutter dem Steinböckchen nicht besonders liebevoll, […]

Gefährliche Mondphasen

Der Mond ändert seine Gestalt ständig. Die wechselnden Lichtgestalten des Mondes bezeichnet man als Mondphasen. Es gibt ihrer vier und sie beginnen mit dem Neumond. Ein kompletter Mondphasen-Zyklus dauert 27,3 Tage. Warum nimmt der Mond ständig zu und ab? Der Mond umkreist einmal im Monat die Erde, diese wiederum die Sonne. Der Mond wird als […]

Haariges Thema? Der Mondkalender hilft weiter!

Es ergibt Sinn, den Termin beim Friseur mit dem Mondkalender abzustimmen. Die Aussage löst zwar Zweifel aus, viele Menschen schwören aber auf dieses Konzept. Das Leben nach dem Mond gewinnt immer mehr an Interesse. Viele Prominente richten ihren Alltag bereits nach dem Mondkalender. Auch in puncto Haarwachstum sollen Sternzeichen und Mondphasen Einfluss nehmen. Der Mondkalender […]

Mond und Merkur - Was die Verbindung bedeutet

Wenn Verstand und Ration, bzw. Empfindung und Gefühl sich treffen, dann weil Merkur bei seiner Reise um die Erde einen bestimmte Punkt erreicht hat, der im Geburtshoroskop in Verbindung mit Merkur steht. Man kann jetzt über seine Gefühle sprechen und es ist somit sehr angenehm. Viele Menschen können erst dann überhaupt über sich und ihre […]

Mond und Pluto - Was die Verbindung bedeutet

Der Pluto kreist sehr weit weg von uns, um es genau zu sagen so weit weg wie kein anderer Planet und steht somit für das Ungewisse. Für die Griechen war Pluto der „Herr des Totenreiches“ oder auch der „Herr der Unterwelt“. Der Mond ist das genaue Gegenteil, er verkörpert das blühende Leben. Wenn diese zwei […]

Mond und Saturn - Was die Verbindung bedeutet

Das Fließende und das Weiche wird durch den Mond symbolisiert. Des Weiteren steht der Mond auch für Veränderung, genau so wie er es selbst, da auch er seinen Zustand regelmäßig wechselt. Weiterhin beschreibt er in der Astrologie die menschliche „Unberechenbarkeit“. Der Mond beschreibt Gefühle, die uns sowohl auf negative als auch auf positive Weise überraschen und […]