Beiträge

Aidos

Der Begriff Aidos stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie Scheu oder Scham. In der griechischen Mythologie gibt es viele Charaktere, die die Personifizierung von Eigenschaften, Qualitäten oder Lastern darstellen. So geht auch Aidos in den Geschichten der alten Griechen auf abenteuerliche Reisen und interagiert mit den Menschen. Was hat Aidos mit mir […]

Alekto

Der Name Alekto steht in der griechischen und später römischen Mythologie für eine der drei Schwestern der „Erinnyen“, die von den Menschen angerufen werden, um Unheil über jene zu bringen, die Ihnen Unrecht getan haben. Geburt und Wirken der Schwestern Erinnyen Über die Entstehungsgeschichte der Erinnyen sind sich die griechischen und römischen Geschichten-Erzähler nicht ganz […]

Das Sternbild: Großer Bär

Das wohl bekannteste Sternbild an unserem nächtlichen Himmel ist der Große Bär, lateinisch als Ursa Major bekannt. Den meisten Menschen ist zumindest ein Teilsternbild des Großen Bären, ein sogenannter Asterismus, bekannt, nämlich der Große Wagen, der sich aus sieben der hellsten Sterne des Großen Bären bildet. Dabei stehen die Sterne Alioth, Benetnasch und Mizar für […]

Das Sternbild: Großer Wagen

Vielen Menschen ist der Große Wagen ein Begriff. Er gilt als das bekannteste Sternenbild überhaupt. Nicht nur Fachleute, sondern auch absolute Laien sind in der Lage, den Großen Wagen am Nachthimmel sofort zu erkennen. Seine Konstellation ist unverkennbar und insgesamt recht auffällig. Was jedoch viele gar nicht wissen: Der Große Wagen ist überhaupt kein eigenständiges […]

Das Sternbild: Herkules

Das Sternbild Herkules ist nach den Sternbildern Hydra (Wasserschlange), Jungfrau (Virga), Ursa Major (Großer Wagen oder Großer Bär) und Cetus (Walfisch) mit einer Fläche von 1.225 Quadratgrad das fünftgrößte Sternbild am Nachthimmel. Nur drei Sterne des Sternbildes leuchten heller als 3 mag, weshalb es auch nicht sonderlich gut auffällt. Die Hauptsterne von Herkules sind α […]

Das Traumsymbol Katze – Was sagt es uns?

Die meisten Menschen denken bei der Traumdeutung von Katzen zwangsläufig an die schwarze Katze, die laut vielen Mythen für Unglück verantwortlich ist. In den Träumen sieht es auch gar nicht anders aus, denn erscheint eine schwarze Katze, droht Gefahr. Vollkommen andersartig kann die weiße Katze gedeutet werden. Sie steht für Liebe und Kontakte, die mit positiven Merkmalen durchzogen sind. […]

Das Zaubermittel Alraune

Die Alraune ist ein magisches Gewächs. Sicher kennst Du diese Heil- und Ritualpflanze, die in ihrer Gestalt einem menschlichen Körper ähnelt. Seit der Antike gilt die gemeine Alraune (Mandragora officinarum) aus der Gattung Mandragora als Zaubermittel. Ihren Namen verdankt sie der altgermanischen Seherin Alruna. Alraune leitet sich von „Alb oder Mahr“ und „leise sprechen oder […]

Das zwölfte Haus im Horoskop

Das zwölfte Haus im Horoskop steht ganz im Zeichen der Fische. Sein Herrscherplanet ist der Neptun, sein Element ist das Wasser. In keinem anderen Haus liegen Selbstlosigkeit und Hingabe, Chaos und Verwirrung, Sucht und Illusion, Desillusion und Flucht, Erlösung und Auflösung, Täuschung und Verständnis so nah beieinander, wie im zwölften Haus. Gut und Böse werden […]

Der Blutmond

Kommt es zu einer totalen Mondfinsternis erstrahlt der Mond in einem blutigen Rot – man bezeichnet dieses Phänomen daher als Blutmond. Für Viele ist der Blutmond mit Unheil verbunden und ein Zeichen für eine nahende Apokalypse. Schon seit Menschen gedenken, ranken sich viele Mythen um den Blutmond. Der Blutmond aus astronomischer Sicht Sobald es zu […]

Der Codex Gigas: Eine Legende

Viele Bücher geben auch heute noch Rätsel auf. Ein Buch dieser Art ist der Codex Gigas. Auch als Teufelsbibel bekannt, beflügelt es die Phantasien der Menschen und aufgrund seiner ungewöhnlichen Eigenschaften und seiner geheimnisvollen Geschichte drehen sich heute noch viele Mythen um das Buch, dessen Verfasser bis heute noch nicht eindeutig identifiziert werden konnte. Harte […]