Beiträge

Das Sternbild: Zwillinge

Eines der zwölf Tierkreiszeichen ist das Sternbild Zwillinge. Zu diesen gehört es, weil die Sonne einmal im Jahr auf Ihrer Bahn durch diese Sternengruppierung kreuzt, also sich die Ekliptik durch das Sternbild zieht. Außerdem verläuft die Milchstraße in ihrer sternenreichen Pracht mitten durch die Zwillinge. So ist es nicht überraschend, dass das Sternbild „Zwillinge“ durch […]

Das Sternbild: Wassermann

Obwohl das Sternbild Wassermann verhältnismäßig groß ist, ist es nicht besonders auffällig. Die Ekliptik zieht sich wie bei allen anderen Sternzeichen des Zodiak durch das Sternbild, was zur Folge hat, dass die Sonne einmal im Jahr durch das Sternbild wandert. Der Bereich in dem im Mai und Juni die beliebten Sternschnuppenschwärme auftreten liegt mitten im […]

Das Sternbild: Großer Bär

Das wohl bekannteste Sternbild an unserem nächtlichen Himmel ist der Große Bär, lateinisch als Ursa Major bekannt. Den meisten Menschen ist zumindest ein Teilsternbild des Großen Bären, ein sogenannter Asterismus, bekannt, nämlich der Große Wagen, der sich aus sieben der hellsten Sterne des Großen Bären bildet. Dabei stehen die Sterne Alioth, Benetnasch und Mizar für […]

Das Sternbild: Steinbock

Der kleine zur Familie der Ziegen gehörende Steinbock ist Vorbild für das kleinste der zwölf Tierkreiszeichen-Sternbilder. Wie der Skorpion liegt es auf der unsichtbaren Linie der Sonnenlaufbahn, was dem gleißend hellen Ball ermöglicht einmal im Jahr mitten durch die Sternformation hindurch zu wandern. Wie das Sternbild Steinbock gefunden wird Der kleine Steinbock hat es sich […]

Das Sternbild: Stier

Selbst die, die sich nicht besonders gut in der Astronomie auskennen, haben häufig schon vom Sternbild des Stiers gehört und können dieses am nächtlichen Himmel zuordnen. Schließlich ist es als zweites Tierkreiszeichen eines der bekanntesten Sternbilder, die auf der unsichtbaren Bahn der Sonne liegen. Der wohl hellste Stern dieses Sternbildes ist der Aldebaran, der inmitten […]

Das Sternbild: Waage

Bei all den imposanten Sternbildern am Nachthimmel, wird das Sternbild der Waage häufig übersehen. Die unauffällige viereckige Form sorgt dafür, dass die Waage schnell nicht wahrgenommen wird, da diese Anordnung nicht direkt an das Bild einer Waage erinnert. Wie alle anderen Sternbilder des Tierkreises, wird auch die Waage einmal im Jahr von der Sonne auf […]

Das Sternbild: Schwan

Das Sternbild des Schwans ist ein markantes Sternbild am nächtlichen Nordsternhimmel. Seinen Ursprung hat es, wie auch 47 weitere Sternbilder neben ihm, in der antiken griechischen Astronomie. Schon Claudius Ptolemäus hatte von diesem berichtet. Göttervater Zeus hatte sich in die die schöne Nemesis verliebt, die Tochter der Nacht. Um sie herauszufordern, begab sich Zeus eines […]

Das Sternbild: Großer Hund

Der Große Hund ist ein Sternbild, welches in Mitteleuropa lediglich im Winter zu sehen ist und dann auch nur tief über dem südlichen Horizont. Der hellste Stern des Großen Hundes ist Sirius mit einer scheinbaren Helligkeit von -1,46 mag. Wegen seiner Zugehörigkeit zum Sternbild des Großen Hundes ist Sirius unter anderem auch als Canicula oder […]

Das Sternbild: Kleiner Löwe

Das Sternbild Kleiner Löwe ist ein noch sehr junges Sternbild. Denn es wurde erst im Jahr 1687 durch den aus Danzig stammenden Astronomen Johannes Hevelius benannt. Insgesamt betrachtet erscheint das Sternbild Kleiner Löwe eher unauffällig, da seine Hauptsterne nicht allzu hell leuchten – anders als die weiteren Sterne um das Sternbild herum. Je nach Sternkarte […]

Das Sternbild: Skorpion

Eines der eindrucksvollsten Sternbilder am südlichen Sternhimmel ist das Sternbild des Skorpions. Im Zentrum der Milchstraße liegt der Skorpion und wird umringt von der südlichen Krone und dem Altar sowie dem Sternbild des Schützen, Schlangenträgers, Wolfs, der Waage und dem Sternbild Winkelmaß. Wer den Skorpion in seiner ganzen Schönheit betrachten möchte, sollte es von Mitteleuropa […]