Beiträge

Anthroposophie

Als “Anthroposophie” wird zum einen die von Rudolf Steiner (1861/1925) begründete Lehre bezeichnet, zum anderen die von ihm entwickelte Forschungsmethode. Der Begriff selbst war bereits lange vor Steiner im Gebrauch. Er verbindet in sich die beiden griechischen Worte für “Mensch” und “Weisheit”. Das wesentliche Ziel der Steiner’schen Lehre ist die geistige Entwicklung des Menschen in […]

Avatar

Der Begriff Avatar beschreibt gemeinhin ein Profil- oder Benutzerbild. Im Rahmen der Esoterik gilt ein Avatar als ein Wesen aus der hohen dualen Ebene. Diese wird auch als Kausalebene oder Superkausalebene bezeichnet. Der Avatar wird in die Welt gerufen, um deren Gleichgewicht zu beeinflussen, dies kann sowohl im Positiven wie auch im Negativen geschehen. Gerät […]

Bäume und ihre Magie

In vielen Religionen sind Bäume ein wichtiger Bestandteil der Spiritualität. Besonders bei den Kelten findest Du eine Fülle an Bezügen zu Naturgeistern und damit zu den Bäumen. Für die Druiden galt der heilige Hain als Tempel, in dem sie ihren Gottheiten huldigten. Die folgende Aufstellung zeigt Dir, welche Bäume in der Magie eine besondere Rolle […]

Der Eremit, der auf Deutsch auch als „Einsiedler“ bezeichnet wird, ist eine Tarotkarte die eine ganz besondere Wichtigkeit auf die inneren Prozesse setzt. Sie leitet die Person in die Richtung seinen persönlichen Weg zu gehen. Der Einsiedler sieht in Menschen das persönliche, einzigartige Licht, dass in ihrer ganz individuellen Form so nur einmal vorkommt. Dass […]

Ceridwen

In der keltischen Mythologie ist Ceridwen (gesprochen Ker-rid-wen) eine Gottheit und Zauberin. Ihr Name leitet sich ab vom keltischen “cerru”, das so viel bedeutet wie Kessel und die verwandelnde Kraft von Magie, Weisheit, Wiedergeburt und kreativer Inspiration symbolisiert – Eigenschaften die auch Ceridwen zugesprochen werden. Sie gilt als die Schutzpatronin der Hexen und Zauberer und […]

Das Baumhoroskop

Einst waren die Kelten ein starkes Volk, welches vielen Kämpfen entgegen sah. Doch so kämpferisch sie auch waren, so nah sahen sie sich mit der Natur verbunden. Fügte man dem Feind Leid zu, war dies notwendig. Fügte man jedoch einem Baum Schaden zu, wurde diese Tat mit harten Strafen geahndet. Der Glaube der Kelten besagt, […]

In einer Pressemitteilung warnt die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) in Rossdorf vor sogenannten „Entstrahlungsgeräten“, die vor schädlichen Erdstrahlen schützen sollen. Die Mitglieder der Gesellschaft sind Wissenschaftler. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, betrügerische Produkte oder Dienstleistungsangebote auf dem Markt zum Wohl der Verbraucher zu entlarven. Das ist ein verdienstvolles Ziel und […]

Das Glück liegt in uns

Was ist Glück? Mit dieser Frage befassen sich Religion und Philosophie bereits seit mehr als tausend Jahren. Die dabei entstandenen Antworten sind sehr unterschiedlich. Jeder Mensch definiert letzten Endes das Glück auf seine eigene Weise. Das ist auch richtig so. Denn tatsächlich liegt das Glück in jedem Einzelnen, in seinem persönlichen Vermögen zur Erkenntnis. Viele […]

Das indianische Horoskop

Wie fast jedes Horoskop wird auch das indianische Horoskop als Kreis dargestellt. Der Kreis beinhaltet zwölf Monde, Elemente, Pflanzen, Farben, Mineralien und Tiere. Die Indianer bezeichnen diesen Kreis auch als das Medizinrad. Je nach dem Stand des Medizinrades zur Zeit der Geburt richtet sich das zugeordnete Element, die Winde der Himmelsrichtungen, Mineralien, Pflanzen und Tiere. Und damit […]

Das Märchen-Tarot

Jeder Mensch, der sich schon einmal mit den Tarot-Karten beschäftigt hat, weiß um die Bedeutung ihrer archetypischen Charaktere. So wie jeder, der sich einmal intensiv mit der Welt der Märchen auseinandergesetzt hat, deren Schatz an verschlüsselter Lebensweisheit kennt. Es ist eigentlich naheliegend, beide miteinander zu verbinden. Im Märchen-Tarot ist dies geschehen. Die 78 Karten werden hier jeweils mit allgemein […]