Beiträge

2017 - Das Jahr des Feuer-Hahns

Am vergangenen Samstag feierte ganz China traditionell das Neujahrsfest. Ausgerichtet nach dem Mondkalender wurde das neue Jahr um Mitternacht mit viel Feuerwerk begrüßt. Die Feiernden vertreiben durch den Lärm der Raketen böse Geister und schafft so eine gute Grundlage für das kommende Jahr. Während 2016 im Zeichen des Affen stand, ist nun der Hahn der […]

Aberglauben schafft Kontrolle und Vertrauen

Manche Menschen tuen Aberglauben oder den Glauben an Riten und andere Methoden, die mit übersinnlichen Kräften zusammen hängen, als Schwachsinn ab. Jeder Mensch entwickelt allerdings selbst Mechanismen, die ihm Sicherheit und Vertrauen vermitteln. Besonders in der heutigen schnelllebigen Zeit ist das Festhalten an Werten und Normen wichtiger denn je geworden und nicht selten gehört der […]

Akasha - Buch des Lebens

Als Akasha Buch oder auch Akasha Chronik wird eine Art übersinnliches Buch des Lebens beschrieben. Es soll das allumfassende Weltgedächtnis enthalten, das nur von wenigen Esoterikern oder Wahrsagern gelesen werden kann. Der Begriff Akasha stammt aus dem Sanskrit und steht für Himmel oder Äther. In Europa hat diese Vorstellung eines Weltgedächtnisses ebenfalls eine lange Tradition. […]

Anthroposophie

Als “Anthroposophie” wird zum einen die von Rudolf Steiner (1861/1925) begründete Lehre bezeichnet, zum anderen die von ihm entwickelte Forschungsmethode. Der Begriff selbst war bereits lange vor Steiner im Gebrauch. Er verbindet in sich die beiden griechischen Worte für “Mensch” und “Weisheit”. Das wesentliche Ziel der Steiner’schen Lehre ist die geistige Entwicklung des Menschen in […]

Arthur Conan Doyle - Der Geisterfotograf

Arthur Conan Doyle – ein großer Name, den jeder kennen sollte, war er doch der Mann, der den berühmten Detektiven vom Scotland Yard, Sherlock Holmes, erfunden hatte. Conan Doyle glaubte sein ganzes Leben lang an das Übersinnliche. Nur unwesentlich von der Westminster Abbey entfernt hatte er eine Buchhandlung betrieben, in der jedoch beispielsweise „Der Hund […]

Das 5. kosmische Gesetz - Das Gesetz Ursache und Wirkung

Belebtes Wasser ist auch als vitalisiertes, informiertes oder Granderwasser bekannt. Die Hersteller behaupten, dass sie ihr Wasser auf unterschiedliche Weise behandeln und es somit verbessern. Einer wissenschaftlichen Untersuchung halten diese Behauptungen jedoch bis heute nicht stand. Die Anweisung, wie man Wasser beleben kann, soll, seinem Erfinder nach, direkt von Gott selbst gekommen sein. Und so […]

Blütentage

In der landbaulich geprägten Mond-Astrologie entstanden die Begriffe „Blütentage“ „Blatttage“ und „Wurzeltage“. Man spricht hier auch von Zeitqualitäts-Tagen. Möchtest Du, dass Dein Obst und Gemüse gut wächst und viel Ertrag bringt, lohnt es sich, schon bei der Aussaat auf den richtigen Zeitpunkt zu achten. Obwohl es für die Theorie keine wissenschaftlichen Beweise gibt, schwören viele […]

Böse Omen und ihre Bedeutung

Ob nun übersinnliche Kräfte oder Aberglaube, schlechte Omen, böse Vorboten oder so manch anderes – viele Menschen glauben an diese Dinge. Die meisten davon – wenn nicht sogar alle – lassen sich weder durch gesunden Menschenverstand noch durch die Wissenschaft rational erklären. Wer abergläubig ist, der glaubt in der Regel auch daran, dass drohendes Unheil […]

Carl Gustav Jung: Begründer der analytischen Psychologie

Carl Gustav Jung gilt als der Gründer der analytischen Psychologie. In Verbindung mit Adlers Individualpsychologie und der Psychoanalyse nach Freud handelt es sich um die klassisch-tiefenpsychologischen Therapierichtungen. Im Bereich der Tiefenpsychologie wird anerkannt, dass es einen Bereich gibt, der uns nicht bewusst ist. Diesen Bereich möchte die Tiefenpsychologie erschließen. Die unbewussten Prozesse sollen sich im […]

Ceridwen

In der keltischen Mythologie ist Ceridwen (gesprochen Ker-rid-wen) eine Gottheit und Zauberin. Ihr Name leitet sich ab vom keltischen “cerru”, das so viel bedeutet wie Kessel und die verwandelnde Kraft von Magie, Weisheit, Wiedergeburt und kreativer Inspiration symbolisiert – Eigenschaften die auch Ceridwen zugesprochen werden. Sie gilt als die Schutzpatronin der Hexen und Zauberer und […]