Die Suchtberatung ist keine Therapieform, sondern zeigt Möglichkeiten auf, wie das Problem behoben werden kann. Ein häufiges Ziel der Beratung ist daher die Inanspruchnahme einer Therapie. Gerade bei stoffgebundenen Süchten ist eine Bewältigung ohne Therapie meistens nicht möglich. Bei nichtstoffgebundenen Süchten spielen grundsätzlich ähnliche Mechanismen eine Rolle wie bei den stofflichen Suchtproblemen. Daher ist auch bei diesen Problemen eine besondere Schwierigkeit gegeben. Esoterisches Coaching kann zwar keine Heilung ermöglichen. Es kann dennoch eine gute Unterstützung darstellen, die vor allem von den Angehörigen wahrgenommen werden kann. Auch hierum kümmert sich die Beratung bei solchen Süchten. Hellsehen und Wahrsagen ermöglichen es mit Hilfsmitteln wie dem Kartenlegen und der Astrologie Prognosen für die Zukunft und den weiteren Verlauf zu erarbeiten. Gerade wenn die Auslöser und die Einflüsse nicht bekannt sind, können Tarot, Horoskop und andere Techniken Hinweise liefern. Sucht ist auch immer eine Frage des Charakters. Viele Menschen sind nahezu immun gegen die Entwicklung einer Sucht. Neben der genetischen Disposition, die mittlerweile von vielen Wissenschaftlern angenommen wird, spielt auch die Beschaffenheit des Charakters eine große Rolle. Gerade wenn nicht sicher ist, ob eine Person eine beginnende Sucht entwickelt, kann ein Charakterhoroskop Hinweise auf die Disposition liefern. Dieses leitet sich aus dem Geburtshoroskop ab, welches die Anlagen zum Inhalt hat. Durch diese Hilfsmittel soll eine Abschätzung möglich werden, ob es eine Tendenz zur Entwicklung einer Sucht vorliegt. Alle Möglichkeiten der Esoterik zeigen lediglich Tendenzen auf. Daher sollten diese immer in der Realität überprüft werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.