Blockaden entstehen durch frühere Ereignisse. Diese Ereignisse bestanden aus Leiden, negativen Emotionen und Erfahrungen sowie Belastungen. Dadurch bauten sich bereits in der Vergangenheit Zwänge und negative Gefühle auf, die auch auf die Gegenwart wirken. Sie werden hier zu einer starken Belastung und der Mensch reagiert nicht frei. Gleichzeitig hat er zu bestimmten Umständen keinerlei emotionale Distanz. Er beurteilt und reagiert daher immer in anderer Weise, als er dies ohne die Blockade tun würde. Die zugrundeliegenden Ereignisse sind dabei nicht immer bewusst, sondern sind vielmehr im Unterbewusstsein begründet. Die Blockadenlösung kann durch verschiedene Techniken erfolgen. Sie alle haben die Gemeinsamkeit, dass sie befreiend wirken und darüber hinaus eine Distanz zu aktuellen Belastungen ermöglichen. Grundsätzlich sollen die Blockaden erfasst und bewusst gemacht werden. Dadurch können dann neue Möglichkeiten exploriert werden, um im Alltag frei von den „Altlasten“ zu werden, wodurch mehr Freiheit und eine unbeschwertere Lebensführung möglich wird. Somit ist die Lösung der inneren Zwänge auch ein Schritt zur Selbstentfaltung. Grundsätzlich kann beinahe jede Technik zur Lösung der Energieblockade eingesetzt werden. Häufig ist in diesem Bereich das Channeling zu finden. Hier werden durch höhere Wesen Nachrichten übermittelt. Der Kern der Problematik wird identifiziert, neue Wege sichtbar gemacht. Aber auch eine Magiebefreiung und andere Möglichkeiten bieten gute Ansätze. Daneben kann auch das Kartenlegen eine Methode sein, um die Ursachen der Energie-Blockierung zu finden und neue Wege aufzuzeigen. Zudem können auch Telepathie, Hypnose und andere Techniken Anwendung finden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.