Der Begriff Chassidismus bezeichnet verschiedene Bewegungen innerhalb des Judentums, die vollkommen unabhängig voneinander sind. Durch eine hohe moralische Ausprägung sowie die Suche nach Gottesnähe ist der Chassidismus auch stark mystisch angehaucht. Eine Gemeinsamkeit aller Richtungen ergibt sich aus dem Lebensbaum, innerhalb dessen zehn Stufen vorhanden sind, der die ethischen Ansprüche zu verkörpert.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.