Chiron braucht für einen Umlauf um die Sonne rund 50 Jahre. Es handelt sich dabei um einen Kleinplaneten, der erst Ende der 1970er Jahre entdeckt wurde. Der Name dessen ist von einem Mischwesen aus Pferd und Mensch abgeleitet. Die Zuordnung zu einem Sternzeichen ist noch nicht eindeutig erfolgt. Chiron wird sehr oft dem Schützen zugeordnet, was vor allem durch die Symbolik des Mischwesens bedingt ist – dies ist allerdings keine gültige Aussage. Obwohl Chiron in der Astrologie bereits verwendet wird, ist seine Wirkung nicht klar. Derzeit wurden seine Eigenschaften noch nicht in genügend Horoskopen untersucht.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.