Im allgemeinen Sprachgebrauch handelt es sich um einen Menschen, der einem anderen Menschen zum Verwechseln ähnelt, ohne dass dabei eine genetische Verwandtschaft vorliegt. Der Begriff wird in der Parapsychologie allerdings wesentlich umfassender verwendet. In dieser Disziplin ist der Doppelgänger die sichtbare Erscheinung der Seele, die vom Körper getrennt ist und sich außerhalb des Körpers materialisiert.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.