Die Esoterische Familienaufstellung untersucht die Situationen innerhalb des Systems einer Familie. Im Mittelpunkt steht dabei die Stellung der Familienmitglieder zueinander sowie deren Persönlichkeiten und Charaktere. Mit Hilfe der Methode können Probleme innerhalb des Systems sichtbar gemacht werden. Zudem ist es auch möglich, die Einflüsse des Systems auf die eigenen Möglichkeiten deutlich zu machen. Um die Familie symbolisch darzustellen, können verschiedene Techniken verwendet werden. Häufig werden Stellvertreter eingesetzt, die dann die realen Mitglieder der Gruppe repräsentieren sollen. Der Hilfesuchende muss dabei die Mitglieder selbst auf eine entsprechende Position im Raum stellen. Wichtig ist hierbei die Entfernung zwischen den Subjekten sowie die Tatsache, ob die Stellvertreter zu- oder abgewandt zu einer Person stehen. Aber auch viele weitere Techniken können Anwendung finden, um das System selbst bildlich darzustellen. Häufig werden Methoden dem Bereich des Hellsehens entnommen wie das Kartenlegen. Hier kann die Situation der Gruppe anhand von Legungen festgestellt werden. Legungen wie das Tarot oder Lenormand stellen die hilfesuchende Person in den Mittelpunkt und zeigen die Einflüsse und Kräfte auf, die innerhalb der Familie wirken. Das Wahrsagen kann sich darüber hinaus den Mitteln der Astrologie und anderer Techniken bedienen. Grundsätzlich spielt nicht nur die Stellung zueinander eine wesentliche Rolle. Auch die Einzelpersonen und ihre Eigenschaften sind in der Gruppe wichtige Indikatoren. Daher kann ein spezielles Horoskop – wie das Geburtshoroskop oder das Charakterhoroskop – einen guten Anhaltspunkt für die einzelnen Elemente der Gruppe bieten. Esoterisches Coaching bietet in der Gesamtheit dieser Explorationen dann die Möglichkeit, das System zu erkennen und mögliche Alternativen zu sehen. Diese können dann vom Hilfesuchenden umgesetzt werden. Dadurch werden schließlich seine Probleme gemildert oder vollständig beseitigt. Grundlage ist immer die individuelle Zielsetzung des Ratsuchenden. Sie besteht in der Regel aus der Behebung einer Problematik, die sich direkt auf sein eigenes Leben auswirkt. Werden die Probleme innerhalb der Gruppe behoben, dann wird gleichzeitig auch das Problem selbst behoben. Die esoterische Familienaufstellung kann auch eingesetzt werden, wenn sichtbar wird, dass Probleme im Leben ihre Ursache in der Familie haben.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.