“Gedanken” ist innerhalb der Zigeunerkarten eine neutrale Karte. Die Karte gibt lediglich den Hinweis an den Fragesteller, dass er über einige Dinge nachdenken sollte. Die Gedanken können sich sowohl auf Personen beziehen, als auch auf den weiteren Lebensweg. Die Nachdenklichkeit bringt auch im Beruf Erfolge. Prüfungen können mit guten Leistungen absolviert werden. Probleme beruflicher Natur werden durch die Denkleistung gemeistert. Und auch in der Partnerschaft kreisen die Gedanken um eine bestimmte Person. Alternativ kann eine Person auch an den Fragesteller denken. Der Fragesteller muss allerdings nicht unbedingt an seinen derzeitigen Partner denken. Die Nachdenklichkeit kann im gesundheitlichen Bereich Probleme fördern. Die Zigeunerkarte zeigt in vielen Fällen eine ausgeprägte Hypochondrie an. Als Personenkarte steht die Karte “Gedanken” für einen Menschen, der sehr nachdenklich ist. Er ist zurückgezogen und still. Die Person ist sehr gebildet und belesen. Ihr Verhalten ist ausgeglichen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.