Die Karte „Geschenk“ stammt aus dem Deck der Zigeunerkarten. Ihre Aussage ist positiv. Allgemein sagt die Karte aus, dass dem Fragesteller gute Dinge wiederfahren. Das Gute wird vom Umfeld des Fragestellers ausgelöst. Es kann sich hierbei um materielle Dinge handeln. Aber auch ideologische und andere körperlose Wohltätigkeiten können vom Umfeld an den Fragenden herangetragen werden. Beruflich steht das „Geschenk“ als Symbol für eine leichte Arbeit. Alle Aufgaben können problemlos erledigt werden. Probleme sind nicht zu erwarten. Und auch die Beziehung verläuft harmonisch. Der Fragesteller muss sich nicht um sein Glück bemühen – vielmehr kommt es automatisch auf ihn zu. Als Personenkarte steht das „Geschenk“ für eine charmante Person, die sehr höflich ist. Ihre Gegenwart ist angenehm und sie hat keine bösen Absichten oder Gedanken.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.