Isa ist eine Runenkarte, die vor allem für die Beendigung einer Beziehung steht. Und auch die Verzögerungen und Unterbrechungen von Entwicklungen im Leben werden durch die Rune angezeigt. Die Rune Isa bedeutet übersetzt Eis. Und so ist sie auch im Element Luft zu deuten. Das Eis schmilzt weg, wenn der Fragesteller nicht vorsichtig ist: Viele Ereignisse zum Nachteil des Fragenden können entstehen. Im Element Feuer besagt sie, dass der Fragesteller sehr umsichtig und vorsichtig sein muss. Ein Übel kommt auf ihn zu. Und das Element Erde besagt schließlich, dass eine große Enttäuschung auf den Fragenden wartet, die er selbst in der Regel nicht erwartet hat. Im Element Wasser steht die Karte nur für die Feststellung, dass der Fragende geduldig sein muss. Wird Isa mit der Rune Dagaz kombiniert, dann stehen die beiden Symbole für eine Autorität, die sich nicht umstimmen lässt. Es kann sich hierbei um ein Amt oder um eine Person handeln.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.