Jenseitskontakte bezeichnen die Aufnahme von Kontakten zu verstorbenen Personen. Grundlage für die Kontaktaufnahme ist in der Regel ein Medium. Das Medium kann sowohl eine Person sein, als auch eine technische Ausstattung wie der Kassettenrekorder. Jenseitskontakte gehören in den Bereich der Parapsychologie. Jenseitskontakte werden dazu genutzt, Informationen über ein vergangenes, gegenwärtiges oder zukünftiges Problem oder über Situationen zu erhalten. Die Informationen werden dabei von den Verstorbenen gegeben. Das Medium dient als Vermittler zwischen der sichtbaren Welt und dem Jenseits oder der Geisterwelt. Die Jenseitskontakte finden dabei in Form von Einzelsitzungen oder in Gruppen statt. Die Personen stellen eine Frage, die vom Medium übermittelt wird. Der Verstorbene übermittelt durch das Medium die Antwort. In vielen Fällen dient das Medium auch als Hülle, die von den Verstorbenen eingenommen wird, so dass eine direkte Kommunikation stattfinden kann. Der Verstorbene wird vom Medium in der Regel direkt angerufen. Welche Person gerufen wird, bestimmt der Fragesteller oder die Gruppe. Verstorbene können auch mit technischen Hilfsmittel kommunizieren. Sie sprechen dann auf ein Tonband und andere Einrichtungen. Die Stimmen können dann von einem Medium ausgewertet werden. In der wissenschaftlichen Parapsychologie sind inzwischen viele verschiedene Erklärungen für die Jenseitskontakte verfügbar. Gerade Tonbänder und Stimmen betreffend, gibt es Erklärungen, die vor allem auf Sinnestäuschungen hindeuten. Allerdings sind viele der Kontakte durchaus noch nicht erklärbar. Ein geringer Prozentsatz von speziellen Phänomenen aus dem Bereich der Jenseitskontakte kann bis heute nicht eindeutig wissenschaftlich erklärt werden. Neben den anatomischen und physiologischen Erklärungen sind vielfach auch physikalische Erklärungen möglich. Gerade bei Geistgestalten liegt oftmals ein Ton vor, der von einer realen technischen Einrichtung erzeugt wird. Dieser Ton ist dann nicht hörbar, beeinflusst allerdings die Sinne, so dass die Gestalten gesehen werden, obwohl sie nicht wirklich existieren. Ähnliche Erklärungen sind in fast allen Bereichen der Jenseitskontakte vorhanden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.