Die Zigeunerkarte „Kind“ steht für etwas Neues, das im Leben des Fragestellers eine Rolle spielen wird. Es kann sich hierbei um einen Neuanfang handeln oder um das Ende einer Lebensphase, durch die neue Ziele definiert werden. Ob das Neue positiv oder negativ zu werten ist wird nicht ausgesagt. Deshalb ist das „Kind“ eine neutrale Karte. Im Beruf wartet auf den Fragesteller eine neue Aufgabe. Die Aufgabe kann auch aus einem vollkommen neuen Beruf oder einem neuen Arbeitsplatz bestehen. Und auch die Liebe wird sich erneuern oder eine neue Partnerin tritt in das Leben des Fragenden. Das „Kind“ kann in der Partnerschaft auch wörtlich genommen werden und einen Kinderwunsch symbolisieren. In gesundheitlicher Hinsicht symbolisiert die Karte, dass eine Schwangerschaft vorliegen kann. Daneben kann sie auch für kleine Erkrankungen stehen, die allerdings nicht ernst sind. Als Personenkarte zeigt das „Kind“ eine Person, die mit allen kindlichen Attributen ausgestattet ist. Naivität, Unselbstständigkeit und Bescheidenheit sind die charakterlichen Merkmale dieses Menschen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.