Das Liebestarot liefert Antworten auf Fragen betreffend einer Partnerschaft oder zu einem potenziellen Partner. Um das Liebestarot ausführen zu können, stehen viele verschiedene Legetechniken zur Verfügung, die jeweils für differenzierte Fragestellungen geeignet sind. Bei den einfachsten Durchführungen werden lediglich zwei Karten gelegt. Diese Systeme ermöglichen die Antwort auf Fragen, die nur mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden müssen. Die aufwändigsten Systeme verlangen das Legen aller 78 Karten eines Tarot-Decks. Je nach Legung können simple Fragen beantwortet werden. Aber auch sehr komplexe Themen können mit einer großen Legung bearbeitet werden. Die Symbole bei einem Liebestarot entsprechen den normalen Vorgaben. Auch die Regeln der Deutung entsprechen im Liebestarot den normalen und gängigen Anforderungen. Spezielle Legarten die nur für die Liebesangelegenheiten gedacht sind, sind im Tarot nicht vorgesehen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.